Nutzung von Markenzeichen

Richtlinien für die Nutzung von Veritas-Markenzeichen

Diese Richtlinien für die Nutzung von Markenzeichen ("Nutzungsrichtlinien") legen die Richtlinien für die Nutzung oder Nennung der Marken und Services fest, die Eigentum der Veritas Technologies LLC oder ihrer verbundenen Unternehmen ("Veritas") sind. Für den Zweck dieser Verwendungsvorgaben umfasst "Veritas-Marke(n)" alle eingetragenen oder nicht eingetragenen Marken oder Servicemarken (z. B. Wörter, Namen, Symbole, Geräte, Slogans oder eine Kombination aus diesen), die Eigentum von Veritas sind. Dazu gehören, sind jedoch nicht darauf beschränkt, die in der Veritas-Markenliste aufgeführten Marken und Servicemarken.

Veritas betrachtet seine Marken und Servicemarken als eine seiner wertvollsten Ressourcen an geistigem Eigentum. Daher wird Veritas alle entsprechenden Maßnahmen ergreifen, um die Stärke seiner Marken zu bewahren und seine ausschließlichen Rechte zur Nutzung seiner Marke wahrzunehmen. Veritas erwartet von seinen Partnern, dass sie das Unternehmen dabei unterstützen, indem sie diese Verwendungsvorgaben einhalten. Wenn Sie Fragen zu den Verwendungsvorgaben haben, wenden Sie sich an trademarks@veritas.com.

Unzulässige Verwendung von Veritas-Marken

1. Verwenden Sie keine Veritas-Marken als Name für Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Services, als Domainname oder als Social Media-Profil. Sie sind weder unter international noch national geltenden Gesetzen berechtigt, Veritas-Marken ganz oder teilweise zu registrieren oder in Ihren Firmen-, Produkt- oder Servicenamen in einer Weise zu verwenden, die den irreführenden Eindruck einer Befürwortung, Zugehörigkeit oder Billigung Ihres Unternehmens, Produkts oder Service durch Veritas erwecken oder die Identität der Veritas-Marke erodieren könnte. Gleichermaßen sind Sie weder unter international noch national geltenden Gesetzen zur Anmeldung oder Verwendung eines Domainnamens, Social Media-Profils oder Namens berechtigt, die die Veritas-Marke verunglimpfen oder den irreführenden Eindruck einer Befürwortung, Zugehörigkeit oder Billigung Ihres Unternehmens, Produkts oder Service durch Veritas erwecken könnten.

2. Verwenden Sie Veritas-Logos nicht ohne vorherige Genehmigung. Sie sind nur in dem Fall zur Verwendung von Veritas-Logos berechtigt, wenn Sie eine entsprechende Vereinbarung mit Veritas getroffen haben oder Ihnen eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Veritas für eine solche Nutzung vorliegt.

3. Verwenden Sie keine Veritas-Marken in fälschlicher oder irreführender Werbung. Werbemaßnahmen für Veritas oder für unter der Veritas-Marke angebotene Produkte oder Services dürfen weder falsch noch irreführend sein noch dürfen sie gegen geltende Gesetze, Gemeindesatzungen oder Statuten der Verwaltungsbehörden eines Landes verstoßen.

4. Verwenden Sie keine Veritas-Marken in anstößigen Inhalten. Sie sind nicht berechtigt, Veritas-Marken nach alleinigem Ermessen von Veritas in oder in Verbindung mit diffamierenden, obszönen, pornografischen oder anderen anstößigen Inhalten zu verwenden.

5. Verwenden Sie keine Veritas-Marken zur Diffamierung von Veritas. Sie sind nicht berechtigt, Veritas-Marken in einer Weise zu verwenden, die Veritas und seine Produkte oder Services verunglimpfen oder nach Einschätzung von Veritas den Ruf von Veritas oder den Firmenwert in den Veritas-Marken erodieren oder schädigen könnte.

Zulässige Verwendung von Veritas-Marken

1. Verwenden Sie Veritas-Marken, um auf Produkte oder Services von Veritas Bezug zu nehmen. Mit Ausnahme des Veritas-Logos (für dessen Verwendung die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Veritas erforderlich ist) dürfen Sie in der Regel Veritas-Marken für die Bezugnahme auf Veritas-Produkte oder -Services in Werbe- und Marketingmaterial verwenden. Dies setzt voraus, dass Sie zum Verkauf oder zur Vermarktung von Veritas-Produkten oder -Services autorisiert sind, z. B. als autorisierter Händler, Lizenznehmer usw.

2. Verwenden Sie Veritas-Marken, um eine Beziehung zu Veritas-Produkten anzudeuten. Sie sind berechtigt, durch Verwendung einer offiziell genehmigten Aussage wie "zur Verwendung mit Veritas-Software" oder "mit Veritas kompatibel" eine Beziehung Ihrer Produkte und Services mit den Produkten oder Services von Veritas anzudeuten, sofern Folgendes zutrifft: (a) die Veritas-Marke wird weniger hervorgehoben als der Name des Produkts oder des Service, (b) die Veritas-Marke ist nicht Teil Ihres Produkt- oder Servicenamens oder darin eingebettet und (c) die Bezugnahme ist inhaltlich korrekt und stimmt mit den Bedingungen überein, die in der Lizenzvereinbarung mit Veritas festgelegt sind.

Regeln für die vorschriftsmäßige Verwendung von Veritas-Marken

Die vorschriftsmäßige Verwendung von Veritas-Marken ist eine wichtige Voraussetzung für den kontinuierlichen Schutz der Marke. Die vorschriftsmäßige Verwendung unterstützt Verbraucher, die auf die Produkte und Services von Veritas angewiesen sind, und verhindert, dass die Unterscheidungskraft der Veritas-Marken beeinträchtigt und die Marke unkenntlich wird. Mit Lizenznehmern von Veritas-Marken wurden in der Lizenzvereinbarung möglicherweise andere Nutzungsbedingungen vereinbart. Ist dies der Fall, sind diese Vereinbarungen für die Lizenznehmer verbindlich.

1. Grenzen Sie Veritas-Marken vom übrigen Text ab. Wenn eine Veritas-Marke in nicht stilisierter Form verwendet wird, beispielsweise im Textkörper einer Werbeanzeige, sollte sie von den anderen Wörtern im Text abgegrenzt und hervorgehoben werden. Zu diesem Zweck kann die Veritas-Marke in Fett- oder Kursivdruck, in Großbuchstaben oder unterstrichen angezeigt bzw. in Anführungszeichen gesetzt werden.

Beispiele:

 RICHTIG

 FALSCH

Eine Vielzahl von Händlern und Distributoren verkauft NetBackupTM-Software.

Eine Vielzahl von Händlern und Distributoren verkauft Netbackup-Software.

 

2. Verwenden Sie Veritas-Marken als Adjektive. Marken sind Adjektive, auf die ein allgemeiner, durch sie modifizierter Begriff wie "Software" oder "Produkt" folgen sollte. Verwenden Sie eine Marke nie als Substantiv oder Verb bzw. im Genitiv.

Beispiele:

 RICHTIG

 FALSCH

NetBackupTM-Software stellt die neueste Backup- und Wiederherstellungstechnologie bereit.

NetBackupTM sichert Ihren Computer mit der neuesten Backup- und Wiederherstellungstechnologie.

NetBackupsTM neueste Backup- und Wiederherstellungstechnologie.

 

3. Kürzen Sie Veritas-Marken nicht ab, und ändern Sie auch nicht die Schreibweise. Das Aussehen der Veritas-Marken darf von Ihnen nicht geändert werden, indem Sie die Marken abkürzen, zu einem Akronym zusammenfassen, ihre Schreibweise ändern oder falsche Groß-/Kleinschreibung verwenden. Die korrekte Schreibweise und Verwendung von Groß-/Kleinbuchstaben für die jeweilige Marke können Sie der Veritas-Markenliste entnehmen.

Beispiele:

 RICHTIG

 FALSCH

 NetBackup

 Netbackup oder NBU

 Backup Exec

 BackupExec oder BE

 

4. Verwenden Sie das korrekte Markensymbol. Jede Veritas-Marke muss zusammen mit dem zutreffenden Markensymbol angezeigt werden. Die Markensymbole finden Sie ebenfalls in der Veritas-Markenliste. In schriftlichen Materialien muss das zutreffende Symbol beim ersten oder sichtbarsten Auftreten der Veritas-Marke in Überschriften und beim erstmaligen Auftreten der Veritas-Marke im Fließtext verwendet werden. Das entsprechende Symbol sollte auch auf jeder nachfolgenden Seite eingefügt werden, wenn sich das Thema ändert oder die Seiten sich trennen und separat verteilen lassen. Wenn das Material, die Produktverpackung oder die Website ein ordnungsgemäß lizenziertes Veritas-Logo enthält, in dem das entsprechende Markensymbol bereits enthalten ist, muss das Markensymbol nicht mehr nach dem Wort "Veritas" in den Text des Materials, der Produktverpackung oder der Website eingefügt werden.

5. Verwenden Sie den korrekten Markenverweis. Alle Marketing- und Werbematerialien, Produktverpackungen, Websites, Handbücher und Berichte, die Veritas-Marken enthalten, müssen einen entsprechenden Markenverweis enthalten, in dem die Veritas-Marken als Eigentum von Veritas Technologies LLC ausgewiesen werden. Dieser Verweis befindet sich im Allgemeinen am Ende des Texts, in der Fußzeile des Dokuments oder auf der Rückseite der Verpackung. Der offiziell genehmigte Markenverweis für die Veritas-Marke lautet:

Veritas und das Veritas-Logo [falls zutreffend, hier andere in der Veritas-Markenliste angegebene Marken auflisten, auf die im Dokument Bezug genommen wird oder die im Dokument angezeigt werden] sind Marken oder eingetragene Marken von Veritas Technologies LLC oder ihrer verbundenen Unternehmen in den USA und anderen Ländern. Andere Bezeichnungen können Marken anderer Rechteinhaber sein.

Beispiele:

In Unterlagen, die über ein Veritas-Logo verfügen und die auf die Backup Exec- und Veritas NetBackupTM-Produkte verweisen, lautet der korrekte Markenverweis:

Veritas, das Veritas-Logo, Backup Exec und NetBackup sind Marken oder eingetragene Marken von Veritas Technologies LLC oder ihrer verbundenen Unternehmen in den USA und anderen Ländern. Andere Bezeichnungen können Marken anderer Rechteinhaber sein.

Regeln für die Verwendung von Veritas als Handelsname

"Veritas" dient nicht nur als Marke und Servicemarke zur Kennzeichnung von Produkten und Services von Veritas Technologies LLC, sondern auch als Handels- oder Firmenname für Veritas Technologies LLC. Handelsnamen sind Substantive und sollten deshalb nie mit einem nachgestellten Bezeichner verwendet werden. Die Verwendung als Genitiv ist zulässig. Bei Verwendung von "Veritas" als Handelsname sollte kein Markensymbol nachgestellt werden. Innerhalb von Dokumenten sollte als erster Verweis auf den Handels- oder Firmenname "Veritas Technologies LLC" verwendet werden. In nachfolgenden Verweisen kann "Veritas" verwendet werden.

Verwendungsregeln für Veritas-Logos

Sie sind nur in dem Fall zur Verwendung von Veritas-Logos berechtigt, wenn Sie eine entsprechende Vereinbarung mit Veritas getroffen haben oder Ihnen eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Veritas für eine solche Nutzung vorliegt. Wenn Sie berechtigt sind, ein Veritas-Logo zu verwenden, muss der Verwendungszweck mit diesen zusätzlichen Richtlinien (oder den in Ihrer Lizenzvereinbarung festgelegten Richtlinien, sofern sie von den vorliegenden Richtlinien abweichen) übereinstimmen.

1. Verwenden Sie nur das genehmigte Master-Artwork. Die Veritas-Logos bestehen aus einzelnen, unabhängigen Artwork-Komponenten. Verwenden Sie für die Reproduktion der Logos nur das von Veritas bereitgestellte Master-Artwork. Sie sind nicht berechtigt, das Aussehen des Logos zu ändern oder unkenntlich zu machen, z. B. indem Sie es durch eigene Designelemente oder Farben ergänzen oder die Schriftart ändern. Das Logo muss immer akkurat, exakt und professionell aussehen.

2. Halten Sie einen Mindestabstand um das Veritas-Logo herum ein. Achten Sie darauf, dass zwischen dem Veritas-Logo und den übrigen Elementen immer ein Mindestabstand eingehalten wird Überdecken Sie diesen Abstand nicht durch grafische Elemente, Wörter oder Diagramme.

3. Achten Sie auf Lesbarkeit. Reproduzieren Sie das Logo nie auf eine Weise, die dazu führen könnte, dass es unlesbar oder unscharf wird. Dies kann beispielsweise passieren, wenn das Logo nicht groß genug reproduziert wird.

4. Verwenden Sie Veritas-Logos nicht zur Dekoration. Verwenden Sie Veritas-Logos in Marketingmaterial oder auf Verpackungen bzw. Websites zu rein dekorativen Zwecken nur dann, wenn Sie hierfür die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Veritas erhalten haben.

Missbräuchliche Nutzung von Veritas-Marken durch Dritte

Wenn Sie von Logos, Symbolen oder Grafiken erfahren, die den Veritas-Marken täuschend ähnlich sehen, senden Sie bitte eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an trademarks@veritas.com. Wenn Ihnen darüber hinaus ein Fall bekannt wird, in dem im Rahmen der Verwendung einer Veritas-Marke gegen eine der obigen Regeln verstoßen wurde, einschließlich der Nicht-Kenntlichmachung der Veritas-Marken als Eigentum von Veritas Technologies LLC, senden Sie bitte ebenfalls eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an trademarks@veritas.com. Bitte fügen Sie nach Möglichkeit eine Kopie des Artikels oder Mediums bei, in/auf dem die Markenverletzung erkennbar ist.