Lizenzierungsprozess

Aktivierung Ihrer Veritas-Software

   

Softwareaktivierung

Kunden können im Veritas Entitlement Management System (VEMS) Veritas-Produkte herunterladen und Lizenzschlüssel generieren.

Das Veritas Entitlement Management System (VEMS) ist ein Portal zur Verwaltung von Berechtigungen, in dem Sie Zugriff auf die von Veritas erworbenen Berechtigungen haben. Berechtigungen werden im Rahmen der Auftragsabwicklung im VEMS-Konto des Berechtigungseigentümers erstellt. Sobald eine Berechtigung erstellt wurde, können Nutzer des VEMS-Kontos Informationen zur Berechtigung anzeigen, Software herunterladen und mit der Berechtigung verknüpfte Lizenzschlüssel generieren.

Damit Sie auf VEMS zugreifen können, müssen Sie ein Veritas-Konto besitzen und ein aktiver Nutzer des VEMS-Kontos sein, in dem die Berechtigungen gespeichert sind, auf die Sie zugreifen müssen. Ein Veritas-Konto kann im Rahmen der Auftragsabwicklung automatisch für Sie erstellt werden. Wenn ein Konto für Sie erstellt wurde, erhalten Sie eine E-Mail von Veritas mit Ihren Login-Informationen. Sollten Sie keine E-Mail mit Ihren Login-Informationen erhalten haben, wenden Sie sich an Ihren VEMS-Administrator oder den Kundenservice, damit sie Ihnen beim Zugriff auf VEMS behilflich sind.

Um auf VEMS zuzugreifen, klicken Sie auf der Veritas-Support-Website auf die Option "Lizenzierung".

Weitere Informationen zum Veritas Entitlement Management System erhalten Sie unter Häufig gestellte Fragen zum Veritas Entitlement Management System und im Benutzerhandbuch.

FÜR SUPPORT ANMELDEN

Häufig gestellte Fragen zum Veritas Entitlement Management System

Was ist das Veritas Entitlement Management System?

Das Veritas Entitlement Management System (VEMS) ist ein Portal zur Verwaltung von Berechtigungen, in dem Sie Zugriff auf die von Veritas erworbenen Berechtigungen haben. Berechtigungen werden im Rahmen der Auftragsabwicklung im VEMS-Konto des Berechtigungseigentümers erstellt. Sobald eine Berechtigung erstellt wurde, können Nutzer des VEMS-Kontos Informationen zur Berechtigung anzeigen, Software herunterladen und mit der Berechtigung verknüpfte Lizenzschlüssel generieren.

Welche Funktionen sind im Veritas Entitlement Management System vorhanden?

Im Veritas Entitlement Management System können Sie u. a.:

  • Berechtigungen für mehrere VEMS-Konten anzeigen und verwalten
  • Mit Berechtigungen verbundene Software herunterladen
  • Lizenzschlüssel generieren und verwalten
  • Enterprise Flex-Verträge verwalten
  • Benutzerzugriffe verwalten
  • Berechtigungen in Gruppen zusammenfassen
Welche Funktionen sind im Veritas Entitlement Management System vorhanden?

Das VEMS Benutzerhandbuch erhalten Sie auf der Veritas-Support-Website: https://www.veritas.com/support/en_US/article.100040083.html. Das Benutzerhandbuch ist außerdem als VEMS Online-Hilfe verfügbar. Klicken Sie im Hauptmenü auf "?", wenn Sie bei VEMS eingeloggt sind.

Was ist eine Berechtigung?

Mit einer Berechtigung wird einem Kunden oder Veritas-Partner von Veritas das Recht gewährt, ein Produkt oder einen Service zu nutzen oder darauf zuzugreifen.

Berechtigungen werden in der Regel während der Auftragsabwicklung erstellt und direkt im VEMS-Konto des Kunden generiert, der auf dem elektronischen Zertifikat als Berechtigungseigentümer aufgeführt ist. Das Zertifikat wird als PDF-Anhang zusammen mit der Auftragsbestätigungs-E-Mail, die an die auf der Bestellung angegebenen Kontaktpersonen gesendet wird, zugestellt.

Wie kann ich auf meine Berechtigungen zugreifen?

Damit Sie auf VEMS zugreifen können, müssen Sie ein Veritas-Konto besitzen und ein für das VEMS-Konto registrierter Nutzer sein, in dem die Berechtigungen gespeichert sind.

So loggen Sie sich bei VEMS ein:

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser und navigieren Sie zur Veritas-Support-Website (https://www.veritas.com/support/en_US.html).
  2. Klicken Sie auf "Lizenzierung".
  3. Geben Sie die Zugangsdaten für Ihr Veritas-Konto ein. Wenn Sie kein Veritas-Konto besitzen, klicken Sie auf "Jetzt registrieren", um ein neues Konto zu erstellen. Die E-Mail-Adresse für dieses neue Konto muss einem aktiven VEMS-Nutzer der VEMS-Konten gehören, in denen die betreffenden Berechtigungen gespeichert sind.

Nachdem Sie sich bei VEMS eingeloggt haben, klicken Sie im Hauptmenü auf "Accounts", um alle Konten anzuzeigen, auf die Sie Zugriff haben. Klicken Sie im Hauptmenü auf "Berechtigungen", um die Berechtigungen anzuzeigen, auf die Sie zugreifen können. Wenn ein Bildschirm mit der Meldung angezeigt wird, dass keine Konten mit Ihrer Benutzer-ID verknüpft sind, oder wenn Sie die Berechtigungen nicht finden können, auf die Sie zugreifen müssen, wenden Sie sich an Ihren VEMS Account-Administrator, damit er Sie mit den Konten verknüpft, in denen die jeweiligen Berechtigungen gespeichert sind. Weitere Informationen erhalten Sie in der VEMS Online-Hilfe oder im VEMS Benutzerhandbuch.

Wie werden Lizenzschlüssel/-dateien bereitgestellt?

Lizenzschlüssel/-dateien können von Nutzern generiert werden, die entweder "Administrator"-Rechte oder Rechte zum Generieren von Lizenzschlüsseln innerhalb eines VEMS-Kontos besitzen. Nutzer mit der Möglichkeit, Lizenzschlüssel zu generieren, können Lizenzschlüssel/-dateien für jede Berechtigung innerhalb des Kontos generieren. Davon ausgenommen sind Berechtigungen, die zu einer Berechtigungsgruppe hinzugefügt wurden. Nur Administratoren und Nutzer (mit Rechten zum Generieren von Lizenzschlüsseln), denen Zugang zur Berechtigungsgruppe gewährt wurde, können Lizenzschlüssel/-dateien für gruppierte Berechtigungen generieren. Weitere Informationen erhalten Sie in der VEMS Online-Hilfe oder im VEMS Benutzerhandbuch.

Wie erhalte ich Zugriff auf Produkt-Downloads?

Produkte können von Nutzern generiert werden, die entweder "Administrator"-Rechte oder Rechte zum Herunterladen von Software innerhalb eines VEMS-Kontos besitzen. Nutzer mit der Möglichkeit, Software herunterzuladen, können Software für jede Berechtigung innerhalb des Kontos herunterladen. Davon ausgenommen sind Berechtigungen, die zu einer Berechtigungsgruppe hinzugefügt wurden. Nur Administratoren und Nutzer (mit Rechten zum Herunterladen von Software), denen Zugang zur Berechtigungsgruppe gewährt wurde, können Software für gruppierte Berechtigungen herunterladen. Weitere Informationen erhalten Sie in der VEMS Online-Hilfe oder im VEMS Benutzerhandbuch.

Wo erhalte ich Hilfe, wenn ich Fragen habe?

Support per E-Mail

Senden Sie eine E-Mail an eine der folgenden E-Mail-Adressen:

Weltweit (außer Japan):                         CustomerCare@veritas.com

                                Japan:             CustomerCare_Japan@veritas.com

Ein Supportfall wird automatisch für Sie erstellt und Sie erhalten eine E-Mail mit Ihrer Fallnummer. Diese Fallnummer wird in zukünftigen E-Mails des Kundenservice angegeben.

Geben Sie so viele Informationen wie möglich an, z. B. Berechtigungs-ID, Kontoname, Kontonummer, Veritas-Vereinbarungsnummer (Veritas Agreement Number, VAN), Auftragsnummer, Endbenutzer-PO und Servicevertragsnummer. Diese Informationen finden Sie auf der Seite "Berechtigungsdetails". Weitere Informationen dazu, wie Sie diese Informationen ausfindig machen können, erhalten Sie in der VEMS Online-Hilfe oder im VEMS Benutzerhandbuch.

Support per Telefon

Informationen zum telefonischen Support erhalten Sie auf folgender Website: https://www.veritas.com/support/en_US.html.

Supportoptionen: Support