Board of Directors

Alan Holt

Allan Holt

Seniorpartner und Managing Director, The Carlyle Group und Co-Leiter der Carlyle Buyout Group in den USA

Allan Holt ist Seniorpartner und Managing Director von The Carlyle Group und Co-Leiter der Carlyles Buyout Group in den USA, dem größten Investmentfonds des Unternehmens. Holt besitzt als Leiter des Global Aerospace, Defense, Technology and Business/Government Services-Teams, in dem er zahlreiche der erfolgreichsten Anlagen des Unternehmens leitete, langjährige Erfahrungen im Bereich Private-Equity-Beteiligungen.

Holt kam 1992 zu Carlyle, wo er zunächst vorrangig als Senior Vice President und Chief Financial Officer für eines der Portfoliounternehmen von Carlyle verantwortlich war. Vor seinem Eintritt bei Carlyle war er dreieinhalb Jahre für die Avenir Group, Inc. tätig, einer Beteiligungs- und Beratungsgruppe, sowie für MCI Communications Corporation, wo er als Director of Planning and Budgets eine Gruppe leitete, die für die Entwicklung, Prüfung und Analyse der finanziellen Betriebs- und Kapitalpläne in Milliardenhöhe von MCI verantwortlich war. Vor seiner Tätigkeit bei MCI war er bei Coopers & Lybrand beschäftigt.

Holt verfügt über einen Abschluss von der Rutgers University und einen MBA der University of California in Berkeley. Er ist derzeit Mitglied im Boards of Directors mehrerer anderer Portfoliounternehmen von Carlyle, darunter HCR Manor Care Inc., NBTY, Inc. und Ortho-Clinical Diagnostics. Zudem ist er Vice Chairman des United States Holocaust Memorial Council, Mitglied im Board of Directors von The Hillside Foundation, Inc. und Director des Smithsonian National Air and Space Museum.

 

Zurück zum Board of Directors