Trimono LDA

Website: www.trimono.pt
Branche: Bauwirtschaft
Hauptsitz: Odivelas, Portugal
Mitarbeiter: ca. 50
trimono-lda_281x150

Die Herausforderung

Trimono sicherte seine sieben Systeme mit zwei verschiedenen Backup-Lösungen. Offsite-Disaster-Recovery war jedoch nur für eines dieser Systeme möglich – mit einem Prozess, der den physischen Transport von USB-Laufwerken vorsah. Das RTO (Recovery Point Objective) betrug eine Woche und das RTO (Recovery Time Objective) mehrere Stunden.

Die Lösung

Das Unternehmen erweiterte seine Bereitstellung von Veritas Backup Exec™, um die gemischte virtuelle und physische Umgebung zu sichern, und richtete zudem mithilfe des Backup Exec Cloud-Konnektors automatisierte und sichere Offsite-Backups in die Amazon Cloud ein.

Das Ergebnis

Trimono arbeitete mit Veritas™ und Amazon Web Services zusammen, um die Effizienz von Backup und Recovery zu optimieren sowie Datenwiederherstellungen im Fall einer Katastrophe zu beschleunigen.

ANWENDERBERICHT HERUNTERLADEN

Überblick

 

Reduzierung des Recovery Point Objective (RPO) von Offsite-Kopien für E-Mail- und Dateiserver um 86 % – von 1 Woche auf 1 Tag

 

Verkürzung des Recovery Time Objective (RTO) von Offsite-Kopien von Stunden auf Minuten

 

Aktivierung von Offsite-Disaster-Recovery für Anwendungssysteme

 

 

Einsparung von 96 Stunden/Jahr für den Leiter der IT
 

Verwendete Produkte / Services

Veritas Backup Exec