RANSOMWARES GREATEST FEARS

Ready to talk?
1 (866) 837-4827

15. März 2022

Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Land

Ransomware versetzt IT-Experten in Angst und Schrecken. Doch das muss nicht so sein. Denn tatsächlich stehen wir Ransomware nicht so machtlos gegenüber wie wir annehmen. Bei diesem exklusiven Veritas Solution Day erfahren Sie, wie Sie die Bedrohung und die Auswirkungen von Ransomware auf Ihr Unternehmen neutralisieren können. In diesem virtuellem Event erhalten Sie neben den informativen Präsentationen auch einen technischen Einblick in die zentralen Ransomware-Funktionen von NetBackup. 

Veritas presents: RANSOMWARES GREATEST FEARS

Zeit (CET) Vortragstitel und -kurzfassung Vortragende
09:30 - 09:40 Begrüßung Eric Waltert, RVP Veritas DACH
09:40 - 10:00 Wie Sie der Angst vor Ransomware entgegen wirken
Ein Ransomware-Angriff ist heutzutage für jedes größere Unternehmen unvermeidlich. Aber das heißt nicht, dass wir hier tatenlos zusehen müssen. In diesem Eröffnungsvortrag vermittelt Greg Hughes, CEO von Veritas, wertvolle Einblicke, die er bei Treffen und Beratungen mit IT- und Unternehmensleitern einiger der weltweit größten Unternehmen und bekanntesten Marken gewonnen hat.
Greg Hughes, CEO Veritas
  Microsofts Sicht auf die Cybersecurity Umgebung
Gesetzliche Änderungen auf der ganzen Welt werden die Bedeutung der Cybersicherheit für Vorstandsmitglieder und leitende Angestellte erhöhen. Strategien und Risiken müssen so kommuniziert werden, dass man Sie versteht. Cybersicherheit sollte auch Teil der Disaster Recovery- und Geschäftskontinuitätsplanung sein. Wenn es zum Äußersten kommt, ist es wichtig, schnell und klar zu kommunizieren, um eine Schädigung der Reputation zu vermeiden. Ihre Reaktion entscheidet, wie man Sie beurteilen und in Erinnerung behalten wird. In diesem Vortrag erhalten wir Einblicke in die Sichtweisen der Microsoft Kunden und erfahren wie die Partnerschaft zwischen Microsoft und Veritas Unternehmen optimal vor diesen Bedrohungen schützt.
Microsoft
10:00 - 10:30 Best Practices zur Erreichung von Ransomware-Immunität durch Schutz, Erkennung und Wiederherstellung
Seit Beginn der Corona-Pandemie haben 80 % der Unternehmen* in neue Cloud-Technologien investiert und fast 40 % glauben, Sicherheitslücken zu haben. In diesem Vortrag demonstrieren wir unseren mehrschichtigen Ansatz und gehen auf technische Best Practices für die Schritte Schutz, Erkennung und Wiederherstellung ein. Verschaffen Sie sich ein klares Bild davon, wie Sie das Risiko von Ransomware mindern und die Auswirkungen eines Angriffs minimieren können.
Patrick Englisch, Technical Solution Sales Lead Veritas DACH
10:30 - 10:45 PAUSE  
10:45 - 11:25 Sind Sie auf Ransomware-Angriffe vorbereitet?
Nach Angaben von Cybersecurity Ventures geschieht alle 11 Sekunden* ein Ransomware-Angriff auf ein Unternehmen. Erfahren Sie von unserem Experten wie eine mehrschichtige Ausfallsicherheitsstrategie für die zunehmend verteilten lokalen, Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen aussehen kann. Bevor Ihr Unternehmen Opfer von Ransomwareangegriffen wird, sollten Sie wissen, wie Sie Ihre Schutzfunktionen bewerten, gefährdete Daten identifizieren und schnell wiederherstellen können.
Externer Experte zum Thema Ransomware
11:25 - 11:55 Best Practices zur Wiederherstellungsfähigkeit von SaaS-Anwendungen wie Microsoft 365 nach Ransomware Angriffen
Ransomware stellt eine wachsende Bedrohung für Unternehmen dar. Die Taktiken der Angreifer sind mit der Zeit immer aggressiver geworden. Sie und Ihr Unternehmen müssen auf das Schlimmste vorbereitet sein. Viele glauben, dass in der Cloud gespeicherte Daten vor Ransomware sicher sind - doch leider ist das nicht der Fall. Noch verbreiteter ist die Annahme, dass in SaaS-Plattformen wie Microsoft 365 gespeicherte Daten sicher sind - auch das stimmt nicht. Erfahren Sie, wie sich Ihr Unternehmen besser davor schützen kann, Opfer von Ransomware zu werden, und wie die schnelle Wiederherstellung ohne Lösegeldzahlung gelingt. Unabhängig davon, wo Ihre Daten gespeichert sind – Sie haben die Verantwortung für den Schutz Ihrer Daten!
Patrick Englisch, Technical Solution Sales Lead Veritas DACH
11:55 - 12:00 Schlussworte Eric Waltert, RVP Veritas DACH