InfoScale

Die softwaredefinierte Brücke zwischen Tier-One-Anwendungen und Infrastruktur.

 

Der Weg zur digitalen Transformation

IDC-Bericht: Erfahren Sie, wie Sie mit InfoScale die Optimierung und Anwendungsverfügbarkeit auf ein ganz neues Niveau erheben können.

Anwendungsorientierte Speicherung

Sie können darauf vertrauen, dass die Anwendungen Ihre Erwartungen erfüllen

Schneller modernisieren

InfoScale strafft den Prozess zur Einführung neuer Technologien und reduziert Betriebsunterbrechungen.


 

Im Durchschnitt reduziert InfoScale die Ausfallzeit von vier Stunden
auf fünf Minuten pro Ereignis,

was jährlich zusätzliche Gewinne in Höhe von drei Millionen Dollar einbringt.

DCIG kürt InfoScale zu einer der Top 5
Enterprise Hybrid Cloud SDS Block
Storage-Lösungen für 2021-22.

Über 20 Lösungen wurden bewertet hinsichtlich:

  • Bereitstellungsmöglichkeiten
  • Datensicherung
  • Produkt- und Leistungsverwaltung
  • Dokumentation
  • Technische Unterstützung
  • Lizenzen und Preise

 


 

Wichtige Funktionen  

NEU Verfügbarkeit der Enterprise-Klasse für Kubernetes-verwaltete Container

  • Erfüllt dank drei Speicherklassen bei peristenten Datenträgern alle Anwendungsanforderungen
  • Minimiert Ausfallzeiten und bietet hohe Verfügbarkeit bei containerbasierten Anwendungen
  • Gewährleistet eine stabile, vorhersehbare Leistung für geschäftskritische Anwendungen

In vielen Unternehmen bewährte softwaredefinierte Infrastruktur

Skalieren Sie Ihre Speicherumgebung ganz nach Bedarf einfach und kostengünstig mit hardwareunabhängigem Speicher.

  • Entscheiden Sie sich für eine softwaredefinierte Infrastruktur der Unternehmensklasse, die heterogene Speicherhardware unterstützt.
  • Schützen Sie Ihre vorhandenen Speicherinvestitionen, ohne dass ein Austausch von Systemen erforderlich ist.
  • Nutzen Sie die Flexibilität der Wahl der für Ihren zukünftigen Bedarf benötigten Hardwareplattformen.

Anwendungsspezifische Hochverfügbarkeit, vor Ort und in der Cloud.

Erreichen Sie hohe Verfügbarkeits- und Leistungsstufen für unternehmenskritische Umgebungen mit einer agileren und optimierten Daten- und Workload-Mobilität.

  • Schützen Sie auf kostengünstige Weise geschäftskritische Unternehmensanwendungen, die eine hohe Verfügbarkeit ohne Ausfallzeiten erfordern.
  • Setzen Sie eine anwendungsspezifische Lösung für alle Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Szenarien ein.
  • Verwenden Sie einen einheitlichen Ansatz für alle unternehmenskritischen Apps in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen.

 

Einfache Migration und Integration mit allen wichtigen Public Cloud-Plattformen.

Reduzieren Sie Kosten drastisch und maximieren Sie gleichzeitig die fortlaufende Verfügbarkeit von Anwendungen, indem Sie Unternehmensanwendungen und -daten mühelos in die Cloud migrieren – nach Ihren eigenen Regeln. Als Speicherplattform, zur Optimierung der Datenplatzierung oder als Plattform für Ihre Anwendungen stellen Veritas InfoScale und die Cloud eine ideale, integrierte Plattform für die Zukunft Ihres Unternehmens bereit.

 

  • Nutzen Sie die Cloud zur Senkung laufender Investitionskosten, indem Sie auf ein kostengünstiges und planbares Betriebskostenmodell umstellen.
  • Verwalten Sie Speichersysteme für optimale Leistung und Kostenkontrolle vor Ort, in der Cloud oder in beiden Umgebungen.
  • Verlagern Sie Daten oder Anwendungen in die Cloud in dem für Ihr Unternehmen idealen Tempo.
  • Erzielen Sie hohe Verfügbarkeit und Disaster Recovery für Cloud-basierte, kritische Geschäftsabläufe, einschließlich benutzerdefinierter Anwendungen und komplexer, mehrstufiger Services-AZs.

 

Optimale Leistung für all Ihre Unternehmensanwendungen

Ihre Workloads und Anwendungen benötigen schnellen, jederzeit verfügbaren Zugriff auf Ressourcen. InfoScale stellt eine Speicherumgebung bereit, die speziell für optimale Workload-Leistung und -Verfügbarkeit ausgelegt ist.

 

  • Machen Sie mithilfe einer hochverfügbaren Cluster-Technologie Anwendungen nach Unterbrechungen oder Ausfällen schnell wieder betriebsbereit.
  • Ermöglichen Sie lokales, regionales oder globales Disaster Recovery im Fall gravierender unvorhergesehener Ereignisse.
  • Optimieren Sie Ihren Speicher für die verschiedensten Workloads, um die erforderliche Leistung aufrechtzuerhalten und gleichzeitig laufende Kosten zu minimieren.

Forrester Total Economic Impact™-
Studie zu Veritas InfoScale 

Es entstehen sehr hohe Kosten, wenn die wichtigste Anwendung eines Unternehmens ausfällt. Die Unterstützung eines RTO-Werts von Null (Recovery Time Objektive, Wiederherstellungszeitziel) ist jedoch ebenso teuer. Wie hoch sind die wirtschaftlichen Auswirkungen (sowohl in Bezug auf Vorteile als auch Kosten) der Bereitstellung einer Infrastruktur mit einem RTO von Null?

Für diese Studie befragte Forrester einen Kunden von Veritas InfoScale, der:

  • im Finanzsektor tätig ist
  • 200.000 Vollzeitbeschäftigte hat
  • einen jährlichen Umsatz von 50 Milliarden USD hat
  • seine Anwendungen auf etwa 5.000 Computern mit InfoScale schützt

Neue Funktionen in InfoScale 7.4.3

Verwenden Sie ältere Versionen?
Erfahren Sie, was Ihnen entgeht.

Weitere Informationen


Laden Sie die Lösungsübersicht herunter

InfoScale – Systemvoraussetzungen

Informieren Sie sich über die Kompatibilitätsanforderungen von InfoScale.

Weitere Informationen