Anforderungen für das Backup Exec-Dienstkonto (BESA)

Anforderungen für das Backup Exec-Dienstkonto (BESA)

Article: 100035339
Modified: 2017-07-13
Ratings: 0 5
Product(s): Backup Exec

Anforderungen für das Backup Exec-Dienstkonto (BESA)

Lösung

Alle Backup Exec-Dienste auf einem Medienserver, mit Ausnahme von dem Backup Exec Remote Agent, Lauf im Rahmen eines Benutzerkontos konfiguriert für die Backup Exec-Dienste.
Das Backup Exec-Dienstkonto (BESA) erfordert die folgenden Benutzer-Rechte in der Gruppenrichtlinie- und Gruppemitgliedschaft:

Benutzerrechtanforderungen
  • Treten Sie als ein Teil des Betriebssystems auf
  • Erstellen eines Tokenobjekts
  • Einloggen als Dienst
  • Loggen Sie als Stapelauftrag ein
  • Verwaltung des Prüfungs- und Sicherheitsprotokolls
  • Backup-Dateien und Verzeichnisse
  • Wiederherstellen von Dateien und Verzeichnissen
Gruppe-Mitgliedschaft oder gleichwertiger Zugriff:
  • Domänen-Admine oder Administratoren
  • Backup-Operatoren

Wegen der Sicherheitsimplementierungen in Microsoft Small Business Server, muss das Dienstkonto Domäne \ Administratorkonto sein.

 


Was this content helpful?