Der zuerst geplante Lauf von Änderungen einer Backup-Auftrags-Post (DST) Sommerzeit, tritt möglicherweise nicht auf, wenn der Auftrag über "Zeitfenster" geplant wird. Der Auftrag wird als verpasstes Unter-"Auftragschronologie"…

Der zuerst geplante Lauf von Änderungen einer Backup-Auftrags-Post (DST) Sommerzeit, tritt möglicherweise nicht auf, wenn der Auftrag über "Zeitfenster" geplant wird. Der Auftrag wird als verpasstes Unter-"Auftragschronologie"…

Artikel: 100035409
Zuletzt veröffentlicht: 2017-07-13
Bewertungen: 1 1
Produkt(e): Backup Exec

Der zuerst geplante Lauf von Änderungen einer Backup-Auftrags-Post (DST) Sommerzeit, tritt möglicherweise nicht auf, wenn der Auftrag über "Zeitfenster" geplant wird. Der Auftrag wird als verpasstes Unter-"Auftragschronologie" aufgelistet

Fehlermeldung

e000e020 - The job was scheduled to run, but the availability window closed before the job could start. There may not have been any destination devices available during the window, or the job may have been submitted to run when the window was closed.

Lösung

Veröffentlichen Sie Sommerzeit (DST)änderungen, zuerst ausgeführt von einem Auftrag des geplantes Backup auftritt nicht, wenn der Backup-Auftrag geplant wird, indem man "Zeitfenster" in den Backup-Auftragseigenschaften angibt. Der Auftrag führt nicht an der geplanten Zeit aus und stattdessen wird der Auftrag innerhalb des Teilfensters "Auftragsverlauf" aufgelistet, wie verpasst. Dieser Auftrag berichtet über die oben genannte Fehlermeldung im "Auftragschronologie"protokoll.
 
Hinweis:

1. Nur der zuerst geplante Lauf jedes Backup-Auftrags wird betroffen.
2. Nur Backup-Aufträge, die geplant werden, um gemäß "Zeitfenster" auszuführen, werden betroffen.
3. Folgend führt vom Auftrag des geplantes Backup abschließt erfolgreich aus. 
 
Workaround
 
Abhängig von der Häufigkeit dieser geplanteren Aufträge, die Zeit des Auffindens dieses Ereignisses, wie lang sie anfängt, um den Auftrag und die Zeit auszuführen, die gelassen werden, bevor der Auftrag erneut auszuführen geplant wird: 
 
1. Führen Sie den verpassten Backup-Auftrag erneut aus.
 
2. Erwarten Sie das nächste geplantes Backup, um auszuführen und zu bestätigen, dass der Auftrag erfolgreich war.
 
Veritas Corporation has acknowledged that the above-mentioned issue is present in the current version(s) of the product(s) mentioned at the end of this article. Veritas Corporation ist an Produktqualität und zufriedene Kunden gebunden. 
Es gibt keine Pläne, um dieser Frage über eine Änderung am Objektprogramm oder des hotfix in den aktuellen oder vorhergehenden Versionen der Software gegenwärtig zu adressieren. Jedoch wird die Frage aktuell eingeplant, in der folgenden bedeutenden Änderung des Produktes angesprochen zu werden. Seien Sie bitte sicher, zurück zu diesem Dokument regelmäßig zu verweisen, da alle Änderungen am Status des Defektes hier reflektiert werden.  Beachten Sie bitte, dass Unternehmensreserven Veritas Corporation das Recht, jede Verlegenheit von der gerichteten Freigabe zu löschen, wenn sie nicht überschreitet, Qualitätssicherung prüft.  Veritass Pläne sind abhängig von Änderung und alle Maßnahmen, die von Ihnen ergriffen wurden, basierten auf den oben genannten Informationen, oder Ihr Vertrauen nach den oben genannten Informationen wird auf eigene Gefahr gemacht.
Please contact your Veritas Sales representative or the Veritas Sales group for upgrade information including upgrade eligibility to the release containing the resolution for this issue.  For Informationen über, wie man Veritas-Vertrieb, bitte see  https://www.veritas.com kontaktiert .

Verweise

Etrack : 1243547

War dieser Inhalt hilfreich?