Eingeplantes Jobausfallung mit dem Status "verfehlt" und Fehler "e000e020 - der Job wurde ausgeführt zu werden eingeplant, aber das Verfügbarkeitsfenster schloss, bevor der Job beginnen könnte."

Eingeplantes Jobausfallung mit dem Status "verfehlt" und Fehler "e000e020 - der Job wurde ausgeführt zu werden eingeplant, aber das Verfügbarkeitsfenster schloss, bevor der Job beginnen könnte."

Artikel: 100035358
Zuletzt veröffentlicht: 2018-05-17
Bewertungen: 0 1
Produkt(e): Backup Exec

Eingeplantes Jobausfallung mit Status "verfehlte" und Fehler "e000e020 - der Job wurde ausgeführt zu werden eingeplant, aber das Verfügbarkeitsfenster schloss, bevor der Job beginnen könnte."

 

Fehlermeldung

e000e020 - The job was scheduled to run, but the availability window closed before the job could start. There may not have been any destination devices available during the window, or the job may have been submitted to run when the window was closed.

OR

Error: e000e020 - The duration that this job is allowed to remain scheduled has passed. It will be rescheduled. Verify that storage is available and check the job's schedule settings. Ensure that there is enough time for it to begin running before it is considered missed.

UMI :- V-79-57344-57376

Ursache

A. Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Job versucht, außerhalb seines Zeitfensters ausgeführt zu werden. Mehrfache Jobs erstellend, die oben und dann einreihen, übersteigen Sie das Zeitfenster kann dieses Problem erstellen.

B. Dieser Fehler tritt möglicherweise auch im Falle der Media-Nichtverfügbarkeit wegen jedes Grundes auf.

Lösung

Solution A: Die Erhöhung des Sicherstellungszeitfensters für jeden Job hilft, dieses Problem zu lösen. Um dieses zu lösen, führen Sie die folgenden Jobstepps durch:
 
1.  Öffnen Sie Backup Exec für Windows-Server.
 
2.  Klicken Sie an das Job Setup Tab.
 
3.  Im Job Bereich Doppelklick auf den Job, der diese Frage hat.
 
4.  Klicken Sie an Schedule darunterliegend Frequency.
 
5.  Klicken Sie an die Run According to Schedule Radiotaste.
 
6.  Klicken Sie an die Edit Schedule Details Taste.
 
7.  Klicken Sie an Time Window darunterliegend General Options.
 
8.  Erhöhen Sie das Zeitfenster auf dem " and no later than Gebiet, damit der Job genügend Zeit hat, weg zu treten. Wenn mehrfache Jobs ausgeführt werden, wäre möglicherweise es notwendig, herauszufinden, wie lang ein Job ausgeführt wird und berechnet dann die gekennzeichnete Zeitmenge notwendig für das Zeitfenster auf jedem Job. Auf diese Weise, können Sie sicher sein, dass jeder Job die passende Zeitmenge reflektiert im Zeitfenster hat.
 

Solution B: Vergewissern Sie sich, dass Media verfügbar und online sein, damit der Backup-Job ausgeführt wird. Falls der Backup-Job, Media zu überschreiben eingestellt wird, vergewissern Sie sich, dass overwritable Media in der Einheit verfügbar ist.

Solution C: Diese Frage tritt möglicherweise auf, wenn Sie die Systemzeit (Zeit- und Datumseigenschaften) für jeden Grund ändern und wenn Sie versuchen, eingeplante Backup-Jobs zu aktivieren. Vergewissern Sie sich so, Backup-Jobs neu zu erstellen und den Zeitplan einzustellen.

 

 

Verweise

UMI : V-79-57344-57376 JIRA : e000e020

War dieser Inhalt hilfreich?