Software-Defined Storage

    

FÜHRENDE KUNDEN ENTSCHEIDEN SICH BEI IHREN GESCHÄFTSKRITISCHEN ANWENDUNGEN FÜR VERITAS

10 von 10
führenden Geschäftsbanken

10 von 10
führenden Finanzdatendienstleistern

10 von 10
führenden Telekommunikationsunternehmen

Anwendungsfälle für Software-Defined Storage

Übersicht über Veritas SDS-Lösungen

Realisieren Sie das wahre Potenzial von Software-Defined Storage

Was ist Software-Defined Storage?

Software-Defined Storage (SDS) ermöglicht es Unternehmen, Speicher unabhängig vom Hardwaretyp vor Ort, an einem externen Standort oder in der Cloud bereitzustellen und zu verwalten.

Software-Defined Storage erkennt und optimiert kritische Workloads und ermöglicht dadurch:

  • Verlässliche Service-Level
  • Höhere Speicherflexibilität
  • Besseren ROI ohne Kompromisse bei Leistung und Flexibilität

Whitepaper herunterladen

Integration mit führenden Anbietern

Plattformen

Anwendungen

Cloud und OpenSource