InfoScale Operations Manager

Maximieren Sie den Nutzen Ihrer InfoScale-Produkte – ohne zusätzliche Kosten

Jetzt herunterladen

Eine zentrale Lösung für Transparenz und Management

Risikominderung durch besseres Verständnis und Management Ihrer Umgebung

InfoScale Operations Manager bietet Ihnen eine Übersicht über Ihre gesamte InfoScale-Umgebung. Benachrichtigungen und rollenbasierter Zugriff bedeuten, dass Benutzer über Ereignisse informiert werden und darauf reagieren können. So können Sie betriebliche Risiken in Ihrer Umgebung minimieren.

Wichtige Leistungsmerkmale:

  • Verwaltung mehrerer Cluster
  • Anpassbare Benutzeroberfläche
  • Zentralisierte Aufzeichnung durchgeführter Audits

Datenblatt herunterladen

Bessere und einfachere Steuerung durch Automatisierung

Standardisieren und beschleunigen Sie Prozesse

InfoScale Operations Manager gewährleistet Konsistenz und Geschwindigkeit in Ihrer gesamten Umgebung, mit diesen Funktionen:

  • Virtual Business Services (VBS) – für die Koordination unter Berücksichtigung von Abhängigkeiten
  • Automatisierte Wiederherstellung – für die Steuerung mehrstufiger Anwendungen
  • Integrierte Assistenten – für SmartIO und flexibles Storage-Sharing
  • Richtliniengesteuerte Prozesse – für Datenmigration und Rückgewinnung von Thin Storage

Umfangreiche Berichterstattung

Besseres Verständnis Ihrer Umgebung für eine bessere Nutzung

Detaillierte Berichte ermöglichen ein eingehendes Verständnis. InfoScale Operations Manager unterstützt Sie bei der Entscheidungsfindung mit ausführlichen Berichten zu vier wichtigen Bereichen:

  • Server
  • Speicher
  • Verfügbarkeit
  • Lizenzen

Jetzt herunterladen

Business Continuity und Speichermanagement der nächsten Generation

Von Storage Foundation High Availability zu InfoScale

Einige Produkte aus der Storage Foundation High Availability (SFHA)-Produktreihe wurden in die neue InfoScale-Produktreihe eingegliedert, die neueste Generation von Lösungen für Business Continuity und Speichermanagement von Veritas. Sie haben die Möglichkeit, die InfoScale-Produkte auf Abonnementbasis zu erwerben. Außerdem bieten sie einen größeren Funktionsumfang als die Einzelprodukte der vorherigen Produktreihe.  

Zur InfoScale-Produktreihe gehören:

  • InfoScale Enterprise
  • InfoScale Availability
  • InfoScale Storage
  • InfoScale Foundation
  • InfoScale Operations Manager

Datenblatt herunterladen

InfoScale Foundation

InfoScale Foundation verbindet unsere branchenführenden File System- und Volume Manager-Technologien und bietet somit eine umfassende Lösung für die Online-Speicherverwaltung in heterogenen Umgebungen, die zugleich die Speicherauslastung und die Verfügbarkeit des I/O-Speicherpfads verbessert.

Wichtige Leistungsmerkmale:

  • Veritas Volume Manager und File System
  • Dynamisches Multi-Pathing
  • Gehäusebasierte Benennung
  • Verwendung von Array-Volume-IDs für Gerätenamen

Mehr über InfoScale Foundation erfahren

InfoScale Storage

Eine umfassende Lösung für Software-Defined-Storage

Mit Veritas InfoScale Storage können Unternehmen Speicher unabhängig von Hardwareplattform oder Standort bereitstellen und verwalten. InfoScale Storage ermöglicht eine zuverlässige Servicequalität, indem es unternehmenskritische Workloads identifiziert und optimiert. Sie können damit unterschiedliche Speichertypen verwalten und so einen höheren ROI ohne Kompromisse bei Performance und Flexibilität erzielen.

Zusätzlich zu den Funktionen von InfoScale Foundation bietet InfoScale Storage:

  • Cluster File System (einschließlich Flexible Storage Sharing)
  • SmartIO (dateisystem- und anwendungsbezogenes Caching)
  • Volume- und Dateireplikation
  • Rückgewinnung von Thin Storage
  • Umfassende Snapshot-Funktionalität

Mehr über InfoScale Storage erfahren

InfoScale Availability

Umfangreiche Funktionalität (einschließlich Disaster Recovery) für die Anwendungsverfügbarkeit

Veritas InfoScale Availability bietet einen robusten softwaredefinierten Ansatz, mit dem Sie Ihre Daten verfügbar und Ihre geschäftskritischen Services betriebsbereit halten können. Dieser Ansatz ermöglicht es Unternehmen, sowohl in physischen als auch in virtuellen Umgebungen mit handelsüblicher Serverhardware Innovationen voranzutreiben und Kostenvorteile zu realisieren. Durch die Verlagerung der Ausfallsicherheit von der Infrastrukturebene auf die Anwendungsebene wird jederzeit eine maximale IT-Serviceverfügbarkeit gewährleistet.

Wichtige Leistungsmerkmale:

  • Veritas Cluster Server
  • Virtual Business Services (VBS) für mehrstufige Anwendungen
  • Global Cluster Option für standortübergreifendes Disaster Recovery über große Entfernungen
  • Adaptive Hochverfügbarkeit

Mehr über InfoScale Availability erfahren

InfoScale Enterprise

Umfassende Anwendungsverfügbarkeit in Verbindung mit Software-Defined Storage

Veritas InfoScale Enterprise stellt Ausfallsicherheit und Software-Defined Storage für unternehmenskritische Services innerhalb der Infrastruktur Ihres Rechenzentrums bereit.  Erzielen Sie einen besseren ROI und profitieren Sie von höherer Performance durch die Integration von Speichertechnologien der nächsten Generation. Die Lösung ermöglicht Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery für komplexe, mehrstufige Anwendungen über jede Entfernung in physischen und virtuellen Umgebungen.

Zusätzlich zu den Funktionen von InfoScale Storage und InfoScale Availability bietet InfoScale Enterprise:

  • Unterstützung für Oracle RAC
  • Unterstützung für Sybase ASE CE
  • Unterstützung der Hochverfügbarkeit für Cluster File System

Mehr über InfoScale Enterprise erfahren

Erfahren Sie mehr über InfoScale Operations Manager

Ressourcen

Benötigen Sie weitere Informationen? In unserer Bibliothek finden Sie Datenblätter, Whitepaper und Videos.

Mehr erfahren

Systemanforderungen

Sie sind sich nicht sicher, ob dieses Produkt Ihre Anforderungen erfüllt? Lesen Sie die Systemanforderungen, bevor Sie das Produkt installieren.

Mehr erfahren