Aufbewahrungsmanagement

Für Compliance, Discovery und Speichereffizienz

Um mit der gegenwärtigen Datenflut fertig zu werden, müssen Unternehmen proaktiv Strategien für ein langfristiges Datenmanagement entwickeln, die ihnen helfen, IT-Kosten zu senken und Geschäfts- und Sicherheitsrisiken zu reduzieren. Mit unserer spezialgefertigten Plattform für das Aufbewahrungsmanagement können Sie unterschiedliche Strategien umsetzen, um geschäftliche und regulatorische Anforderungen an die Datenaufbewahrung zu erfüllen.

  • Erweitern Sie Ihre Umgebung mühelos von Hunderten verwalteter Benutzer auf mehrere Hunderttausend.
  • Stellen Sie die Lösung vor Ort, in hybriden Konfigurationen oder in der Cloud bereit.
  • Archivieren Sie Daten zur Verbesserung der Backup- und Wiederherstellungsleistung.

Klassifizierung von Daten für die Aufbewahrung

Treffen Sie fundierte Entscheidungen darüber, was aufbewahrt werden soll, und löschen Sie alle irrelevanten Daten.

  • Ermöglichen Sie Benutzern, Entscheidungen zu treffen, und sorgen Sie mithilfe von Automatisierung für Klarheit.
  • Verbessern Sie die Produktivität, indem Sie Überwachung, Suche und Discovery optimieren.
  • Vereinfachen Sie Migrationen, indem Sie den Speicherbedarf bereits im Vorfeld reduzieren.

Umsetzung einer Strategie für das Aufbewahrungsmanagement

Richten Sie richtliniengestützte Prozesse ein, die unabhängig vom Benutzerverhalten ablaufen.

  • Erfüllen Sie geschäftliche und regulatorische Anforderungen an die Datenaufbewahrung.
  • Senken Sie das Risiko, indem Sie Daten bereinigen, wenn sie das Ende ihres Lebenszyklus erreichen und keinen Nutzwert mehr haben.
  • Passen Sie Ihre Strategie je nach Bedarf entweder umfassend oder granular an neue Richtlinien an.

Schnelles Auffinden benötigter Informationen

Vereinfachen Sie Überwachung, Suche und Discovery.

  • Verbessern Sie die Compliance durch Stichproben- und Prüfprozesse für die elektronische Kommunikation.
  • Ermöglichen Sie den Zugriff jederzeit und von jedem Ort aus auf archivierte Informationen.
  • Kommen Sie Discovery- oder Untersuchungsanfragen zuverlässig nach.

Neue Funktionen in Enterprise Vault 12

Funktionserweiterungen für Klassifizierung, Management, Überwachung und Suche

Enterprise Vault 12 verfügt in der neuen Version über noch mehr Funktionen als jede Vorgängerversion. Damit können Sie besser steuern und verwalten, welche Daten aufbewahrt werden sollen, und gleichzeitig das Archiv effizienter überwachen und durchsuchen.

  • Bewahren Sie nur die für Ihr Unternehmen wichtigen Informationen durch Klassifizierung aller archivierten Inhalte auf.
  • Klassifizieren Sie vorhandene archivierte Informationen neu, um sicherzustellen, dass sie Ihren Klassifizierungs- und Aufbewahrungsrichtlinien entsprechen.
  • Löschen Sie archivierte Daten, die das Ablaufdatum erreichen, wenn sie Ihre aktuellen Aufbewahrungsrichtlinien erfüllen.
  • Beschleunigen, vereinfachen und optimieren Sie die Überwachung.
  • Markieren Sie archivierte E-Mail automatisch oder manuell als permanente oder temporäre Datensätze, um die Auflagen der U.S. Managing Government Records Directive (Richtlinie zur Verwaltung von Regierungsunterlagen) zu erfüllen.
Image

Daten mit dem höchsten Nutzwert behalten – den Rest löschen

Zuverlässige Analyse, Kategorisierung und Priorisierung der aufbewahrten Daten

Stellen Sie sich vor, Sie öffnen Ihre Garage und darin sind Kisten wahllos bis zur Decke gestapelt, sodass es nahezu unmöglich – oder sogar gefährlich – ist, bis zu Ihrer Haustür zu gelangen. Ein ähnliches Gefühl überkommt viele IT-Fachleute, wenn sie sich erstmalig Gedanken über Data Governance für unstrukturierte Daten machen. Mithilfe von Klassifizierung lässt sich leichter entscheiden, welche Daten aufbewahrt werden müssen, um langfristige unternehmensinterne und regulatorische Vorschriften zur Datenaufbewahrung zu erfüllen.

  • Weisen Sie granulare, eindeutige Aufbewahrungsregeln zu, um archivierte Inhalte nur so lange wie nötig aufzubewahren.
  • Kennzeichnen Sie archivierte Objekte mit Metadaten, um Überwachung, Suche und Discovery zu beschleunigen.
  • Klassifizieren Sie Ihr komplettes Archiv oder nur einen Teil neu, um neue Anforderungen an die Datenaufbewahrung zu erfüllen.
  • Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen, indem Sie die Datenklassifizierung testen.

Discovery für das Archiv

Schnelle Discovery und vereinfachter Prüfprozess

Veritas Enterprise Vault Discovery Accelerator ermöglicht schnelle Suchen und Exporte großer Datensätze, sodass Sie praktisch jeder Anfrage zur Offenlegung von archivierten Daten nachkommen können – in jeder Phase des Datenlebenszyklus. Wenn Sie außerhalb des Archivs nach Informationen suchen müssen oder erweiterte Funktionen wie einen Benachrichtigungs-Workflow für gesetzliche Aufbewahrungsfristen oder Predictive Coding benötigen, können Sie den Funktionsumfang von Discovery Accelerator mit Veritas eDiscovery Platform erweitern. 

  • Durchsuchen Sie das Archiv, bewahren Sie archivierte Daten auf und weisen Sie archivierten Daten gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu.
  • Ermöglichen Sie Fallmanagement mit Aufzeichnung der Überwachungskette.
  • Entlasten Sie die für die Durchsicht zuständigen Mitarbeiter, indem Sie ihnen eine einfache, einem E-Mail-Client ähnliche Benutzeroberfläche bereitstellen.
  • Profitieren Sie von schnellen Exporten in native Dateisystem-/Nachrichtenformate.

Überwachung des Archivs

Überwachung der elektronischen Kommunikation zu Compliance-Zwecken

Mit Veritas Enterprise Vault Compliance Accelerator können Sie die rollenbasierte Prüfung der Kommunikation durch geeignete Supervisoren gemäß branchenspezifischen Richtlinien oder internen Vorschriften automatisieren und gleichzeitig einen verfahrensbezogenen Audit-Pfad dokumentieren. Setzen Sie richtliniengesteuerte Prozesse für Klassifizierung und Aufbewahrungsmanagement ein, um ein breites Spektrum an komplexen Compliance-Auflagen abzudecken.

  • Weisen Sie Ihr Engagement in Bezug auf Compliance und Best-Practice-Governance nach.
  • Finden und präsentieren Sie relevante Inhalte in kürzester Zeit für proaktive Aufbewahrung und Reaktion.
  • Setzen Sie maschinelles Lernen ein, um die Anzahl der zu prüfenden irrelevanten Elemente zu reduzieren. 

Vereinfachte Suchvorgänge

Auffinden archivierter Informationen, wenn Sie sie benötigen

Dank Archivierung können Sie unstrukturierte Daten wie E-Mails und Dateien in einem zentralen Repository aufbewahren, um Anforderungen an die Langzeitdatenspeicherung zu erfüllen. Damit stehen archivierte E-Mails und Dateien nicht nur zur Unterstützung von Discovery-Anfragen oder internen Ermittlungen zur Verfügung, sondern können auch unternehmensweit abgerufen werden. Mit Enterprise Vault Search können Benutzer bequem auf archivierte Informationen zugreifen – wann und wo sie sie benötigen.

  • Ermöglichen Sie Benutzern, Archive mühelos mit Enterprise Vault Search zu durchsuchen.
  • Optimieren Sie die Benutzeroberfläche automatisch für alle geschäftlich genutzten Geräten.
  • Konzentrieren Sie sich auf wichtige IT-Aufgaben, anstatt Anfragen zur Wiederherstellung gelöschter E-Mails oder Dateien zu beantworten.

Sicherung Ihrer Investitionen in Archivierungslösungen von Veritas

Flexible Archivierungsoptionen für die Migration von Anwendungen in die Cloud

Wechseln Sie von einer vor Ort installierten Exchange-Version auf Exchange Online als Teil von Office 365? Und setzen Sie bereits Enterprise Vault ein? Abhängig von Ihren Anforderungen an das Aufbewahrungsmanagement können Sie Enterprise Vault weiterhin nutzen oder aber zu Veritas Enterprise Vault.cloud wechseln, unserer 100-prozentigen SaaS-Archivierungslösung. Einzelheiten erfahren Sie von Ihrem Veritas-Vertriebsmitarbeiter.

  • Nutzen Sie SMTP-Archivierung, um E-Mail aus Exchange Online in der Cloud direkt im lokalen Enterprise Vault zu protokollieren.
  • Entlasten Sie Ihr IT-Team mithilfe von Managed Enterprise Vault von Routineaufgaben bei der Archivverwaltung.
  • Senken Sie die Investitionskosten, indem Sie von Enterprise Vault vor Ort zu Enterprise Vault in Microsoft Azure oder Amazon Web Services migrieren.
  • Überlassen Sie uns die Archivierung, indem Sie Managed Enterprise Vault mit 1EV247 in Microsoft Azure kombinieren.
  • Nutzen Sie die Cloud als zusätzliche Archivspeicherebene.

Backups für Wiederherstellungen – Archivierung für E-Discovery

Entlastung von Backups für effizientere Datensicherungsprozesse

Es ist Zeit, einen Schritt weiterzugehen als sämtliche Daten zu horten. Dieser Schritt beginnt mit Ihrer Datensicherungsstrategie. Indem Sie Backups durch Archivierung entlasten, können Sie die IT-Kosten und den Verwaltungsaufwand reduzieren und gleichzeitig das Geschäfts- und Sicherheitsrisiko senken.

  • Verbessern Sie die Backup- und Wiederherstellungsleistung, indem Sie den Speicherbedarf für gesicherte Daten reduzieren.
  • Ändern Sie die unbefristete Aufbewahrung von Backups in geeignetere Maßnahmen zur Einhaltung von Recovery Time Objectives (RTOs) und Recovery Point Objectives (RPOs).
  • Verringern Sie die Zahl der Helpdesk-Anrufe, indem Sie Benutzern ermöglichen, nach verlorenen E-Mails oder Dateien zu suchen und diese wiederherzustellen.

Archivierung als Grundlage Ihrer DSGVO-Strategie

Bewahren Sie persönliche Daten nur so lange wie nötig auf – und nicht länger

Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 müssen Unternehmen ihre Strategie, sämtliche Daten zu horten, überdenken. Mit Veritas Enterprise Vault können Sie Richtlinien erstellen, die Regeln zur Datenaufbewahrung durchsetzen, um langfristige geschäftliche und regulatorische Anforderungen zu erfüllen und Benutzern weiterhin nahtlosen Zugriff auf archivierte Daten zu gewähren. Darüber hinaus können Sie Enterprise Vault so konfigurieren, dass Daten bereinigt werden, wenn sie das Ende ihres Lebenszyklus erreichen und keinen Nutzwert mehr haben. Auf diese Weise können Sie DSGVO-Vorschriften wie etwa das Recht auf Löschung zuverlässiger einhalten.

  • Nutzen Sie ein Repository für die Langzeitarchivierung.
  • Klassifizieren Sie Daten, um relevante Informationen von Datenmüll zu trennen.
  • Implementieren Sie die Lösung vor Ort, in der Cloud oder in hybriden Konfigurationen.
Client Image Client Image

Veritas Technologies wird das 13. Jahr in Folge als Leader im 2016 Gartner Magic Quadrant für Enterprise Information Archiving aufgeführt.

Enterprise Vault – Ressourcen

In unserer Bibliothek finden Sie Datenblätter, Whitepaper, Videos und mehr.

Mehr erfahren

Enterprise Vault – Systemanforderungen

Lesen Sie Informationen zur Kompatibilität von Enterprise Vault.

Mehr erfahren ›

Upgrade auf Enterprise Vault 12

Erfahren Sie, was Ihnen mit einer älteren Version entgeht.

Mehr erfahren