Enterprise Vault

Information Governance durch Archivierung

Datenblatt herunterladen

Zentrale Aufbewahrungsverwaltung

Speichern, was wirklich wichtig ist

Schaffen Sie ein sicheres Fundament für die Datenaufbewahrung mit Archivierungslösungen von Veritas – Enterprise Vault und Enterprise Vault.cloud. Dank kundenspezifisch anpassbarer Richtlinien können Sie Anwendungen scannen und Daten automatisch in ein Archiv verschieben, um gesetzliche, behördliche oder Compliance-Anforderungen einzuhalten.

Die in Enterprise Vault integrierte Klassifizierung unterstützt die Zuweisung spezieller Aufbewahrungsfristen für unstrukturierte Daten, beispielsweise für Microsoft Office-Dateien. Nutzen Sie für Microsoft Exchange-E-Mail optionale Datenklassifizierungsdienste, um zu filtern, was tatsächlich aufbewahrt werden soll, und archivierte E-Mail-Nachrichten für die schnelle Identifizierung in Suchläufen oder für rechtliche Prüfungen zu kennzeichnen. Durch Archivierung können Unternehmen Primärspeicher zurückgewinnen und den Speicherbedarf für Anwendungen vor Ort besser planen oder die unbegrenzten Speichervolumen in einem Cloud-Archivierungsservice nutzen. Das bedeutet, dass sie ihren Speicherbedarf wesentlich besser berechnen können.

Datenblatt herunterladen

Bewährte Lösungen für die Archivierung

Mehr Leistung für KMUs und Großunternehmen

Mit über 31.000 Kunden weltweit haben sich Archivierungslösungen von Veritas einen festen Platz im Markt erobert. Die Lösungen kommen sowohl in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) als auch in großen Konzernen zum Einsatz und decken alle wichtigen Branchen und vertikalen Märkte ab.

Ob als Enterprise Vault-Installation vor Ort, als Enterprise Vault.cloud-Lösung in der Cloud oder in einer hybriden Konfiguration: Unsere Technologie hat sich in zahlreichen Lösungen bewährt und unterstützt Unternehmen zuverlässig bei der Aufbewahrung relevanter Informationen.

Veritas ist der einzige Anbieter, der das 12. Jahr in Folge als Leader im "Magic Quadrant for Enterprise Information Archiving" aufgeführt wird.

Bericht lesen

Optimierte IT-Prozesse

Bringen Sie PST-Dateien unter Kontrolle und entlasten Sie Ihre Backups

Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre PST-Dateien zurück, indem Sie sie in einem Archiv speichern, das speziell für die Datenaufbewahrung vorgesehen ist. Sie arbeiten mit Office 365 oder planen die Migration Ihrer E-Mail in die Cloud zu Exchange Online? Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Import von bis zu 2 GB Altdaten aus PST-Dateien pro Enterprise Vault.cloud- oder Enterprise Vault Enhanced.cloud-Benutzer im ersten Jahr Ihrer Vertragslaufzeit.

Wenn Sie Ihre E-Mail weiterhin als vor Ort installierte Lösung bereitstellen, können Sie mit den modernen Migrationstools in Enterprise Vault PST-Dateien systematisch auffinden und in das Archiv aufnehmen. Verwalten Sie lästige PST-Dateien zentral im Archiv – wo sie durchsuchbar und auffindbar sind – und gewähren Sie Ihren Nutzern gleichzeitig nahtlosen Zugriff. Entfernen Sie außerdem PST-Daten aus primären Dateisystem-Backups, um die wertvollen Informationen innerhalb der Veritas-Archivierungslösung zu schützen.

Altdaten, auf die seit längerem nicht mehr zugegriffen wurde, können dank Archivierung einfacher aus Primäranwendungen wie SharePoint gelöscht werden. Damit reduzieren Sie nicht nur den Speicherbedarf dieser Anwendungen, sondern erzielen auch eine bessere Performance bei Backup und Wiederherstellung.

Durch die Archivierung Ihrer Daten können Sie Ihre Backup-Lösung zudem wieder für den Zweck nutzen, für den sie eigentlich gedacht ist: für die Sicherung Ihrer Daten.

Backups dienen der Wiederherstellung und Archivierung dem Auffinden von Daten.

Whitepaper herunterladen

Anwenderbericht: Clarke Power Services, Inc.

Zurückgewinnung von E-Mail-Speicher durch Archivierung

Clarke Power Services stellt in den USA Wartungsdienstleistungen für Nutzfahrzeuge bereit. Mithilfe von Veritas Enterprise Vault konnte Clarke Power Services über 700 GB an E-Mail-Speicher zurückgewinnen und ein wachsendes Problem mit PST-Dateien in den Griff bekommen. Die Einführung der Archivierungslösung hat zudem die Produktivität verbessert, da Mitarbeiter jetzt weniger Zeit damit verbringen müssen, ihre E-Mail-Kontingente zu verwalten.

Anwenderbericht lesen

E-Mail-Archivierung in der Cloud

Reduzieren Sie Kosten, machen Sie aus Budgetzuteilungen eine Betriebsausgabe und entlasten Sie Mitarbeiter, damit sie sich stärker auf strategische Projekte konzentrieren können.

Enterprise Vault.cloud kann neben Cloud-E-Mail wie Microsoft Office 365 oder E-Mail aus lokal installierten Ressourcen, beispielsweise aus Microsoft Exchange und Lync Instant Messaging oder Skype for Business, auch Daten in Cloud-basierten Speichersystemen wie Box.com archivieren.

Veritas eDiscovery- und Überwachungsoptionen verbessern die Produktivität und erfüllen Compliance-Anforderungen.

Datenblatt herunterladen

Anwenderbericht: VHB

Zurückgewinnen von E-Mail-Speicher durch Archivierung

Das in Watertown, Massachusetts, ansässige Ingenieurberatungsunternehmen VHB setzt Veritas Enterprise Vault.cloud ein, um seinen Verwaltungsaufwand zu reduzieren, die Datenaufbewahrung zu vereinfachen sowie die Such- und E-Discovery-Performance zu optimieren.

Anwenderbericht lesen

Hybride Archivierung in der Cloud

Sowohl Enterprise Vault als auch Enterprise Vault.cloud unterstützen eine hybride Cloud- und Vor-Ort-Umgebung für unstrukturierte Daten. Nutzen Sie Cloud-basierten Speicher von Amazon und anderen Anbietern als Archivspeicherebene für Enterprise Vault oder verlagern Sie Enterprise Vault-Workloads in Amazon Web Services, Microsoft Azure oder andere Cloud-Plattformen. Kunden können ihre Archivinstanzen selbst verwalten oder Managed Services von Veritas und autorisierten Partnern in Anspruch nehmen.

Blog-Beitrag lesen

Vereinfachen Sie Ihre Suche

Archivierte Daten: zum richtigen Zeitpunkt verfügbar

Woran denken Sie zuerst, wenn Sie als IT-Administrator einen Anruf erhalten, um eine verloren gegangene E-Mail oder Datei wiederherzustellen? Ist Ihr erster Gedanke "nicht schon wieder" oder Ähnliches?

Die Archivierung erleichtert Ihnen den Arbeitsalltag, da unstrukturierte Daten Ihres Unternehmens, z. B. E-Mails und Dateien, in einem zentralen Repository aufbewahrt werden. Die archivierten E-Mails und Dateien sind nicht nur für E-Discovery-Anfragen und interne Ermittlungen verfügbar, sondern Benutzer haben auch nahtlos Zugriff darauf.

Mit den in Archivierungslösungen von Veritas enthaltenen vielseitigen Suchfunktionen können Benutzer jederzeit und von jedem Ort aus auf ihre archivierten Daten zugreifen.

Default Chromeless Player

E-Discovery für das Cloud-Archiv

Unterstützen Sie E-Discovery-Anfragen oder Ermittlungen mit Veritas Enterprise Vault Discovery.cloud.

Veritas Enterprise Vault Discovery.cloud unterstützt die funktionsübergreifende Zusammenarbeit in Rechtsangelegenheiten und Ermittlungen beim Durchsuchen des Enterprise Vault.cloud-Archivs. Enterprise Vault Discovery.cloud kann als Zusatzservice abonniert werden. Benutzer können damit iterative Suchen durchführen und Ergebnisse so lange kontinuierlich verfeinern, bis die gewünschten Inhalte vorliegen. Kunden, die außerhalb des Archivs nach Informationen suchen müssen oder Zugang zu erweiterten Technologien wie Analysen und Predictive Coding benötigen, können sich für die Veritas eDiscovery Platform entscheiden, die auch Suchen im Enterprise Vault.cloud-Archiv unterstützt.

  • Bieten Sie Prüfern die Möglichkeit, bei Rechtsangelegenheiten zusammenzuarbeiten und sich auszutauschen.
  • Stellen Sie Self-Service-Dienste bereit, mit denen Verantwortliche Suchergebnisse eigenständig online exportieren können.
  • Suchen Sie innerhalb von Suchergebnissen mit Enterprise Vault.cloud.

Datenblatt herunterladen

E-Discovery für das lokale Archiv

Beschleunigen Sie die E-Discovery und vereinfachen Sie den Prüfprozess mit Veritas Enterprise Vault Discovery Accelerator.

Mit dem als Einzellösung oder als Teil der Enterprise Vault Standard- oder Advanced-Bundles verfügbaren Discovery Accelerator können Unternehmen die Abhängigkeit von Backup-Bändern bei der E-Discovery reduzieren bzw. vollständig vermeiden.

Discovery Accelerator ist eine Plattform, die sich an Ihr Archiv anpasst, wenn Ihr Unternehmen wächst. Dank Funktionen für schnelle Suchen und den Export großer Datensätze können Sie praktisch jeder Anfrage zur Offenlegung von Daten nachkommen – in jeder Phase des Datenlebenszyklus.

Kunden, die außerhalb des Archivs nach Informationen suchen müssen oder Zugang zu erweiterter Funktionalität wie einen Workflow für "Legal Hold"-Benachrichtigungen oder Predictive Coding benötigen, können sich für die Veritas eDiscovery Platform entscheiden.

  • Durchsuchen Sie das Archiv, bewahren Sie archivierte Daten auf und starten Sie einen "Legal Hold"-Prozess für archivierte Daten.
  • Ermöglichen Sie Fallmanagement mit Beweiskettenprotokoll.
  • Unterstützen Sie den Export in native Dateisystem-/Nachrichtenformate oder in das Load-File-Format.

Datenblatt herunterladen

Anwenderbericht: CDCR

Schnellere E-Discovery mit Veritas eDiscovery-Lösungen

California Department of Corrections and Rehabilitation (CDCR) ist das größte staatliche Strafvollzugssystem in den USA. Durch Einsatz von Veritas Enterprise Vault.cloud in Verbindung mit Enterprise Vault Discovery.cloud und Veritas eDiscovery Platform bietet das IT-Team von CDCR den Mitarbeitern der Rechtsabteilung die Möglichkeit, relevante Daten ausfindig zu machen und zu produzieren sowie fallrelevante Informationen in allen Phasen eines Rechtsfalls zu verwalten.

Anwenderbericht lesen

Compliance-Anforderungen für unstrukturierte Daten

Sowohl öffentliche als auch private Organisationen müssen inzwischen eine wachsende Anzahl datenschutzrechtlicher Bestimmungen einhalten.

Allgemeine Vorschriften zur Vorratsdatenspeicherung verpflichten Unternehmen im öffentlichen Sektor und in der privaten Wirtschaft, beispielsweise in den Bereichen Gesundheitswesen, Pharmaindustrie, Energiewirtschaft, Transport, Telekommunikation, Herstellung und anderen, zur befristeten Aufbewahrung elektronischer Unterlagen.

Zusätzliche Anforderungen an die Mitarbeiteraufsicht sind durch die Regelungen der US Financial Industry Regulatory Authority (FINRA), des Dodd-Frank Act oder der Europäischen Union vorgegeben. Unternehmen, die mit Finanzinstrumenten oder Commodity-Verträgen handeln, sind diesen Regelungen zufolge zur Beaufsichtigung der Mitarbeiteraktivitäten und -kommunikation unterworfen.

Viele Unternehmen benötigen Hilfe, um die Compliance zu gewährleisen, ohne dass ihre Kosten und die Komplexität aus dem Ruder laufen.

Whitepaper herunterladen

Anwenderbericht: Antelope Valley Hospital

Verbesserte E-Discovery und Aufbewahrung durch Cloud-Archivierung

Das Antelope Valley Hospital im kalifornischen Lancaster setzt Veritas Enterprise Vault ein, um seine E-Discovery-Prozesse zu optimieren und Speicherkosten für unstrukturierte Daten wie E-Mail zu reduzieren. Darüber hinaus soll Enterprise Vault.cloud gewährleisten, dass Richtlinien zur Datenaufbewahrung im gesamten Krankenhaus umgesetzt werden.

Lösungen für Compliance und Überwachung von Daten

Dank Veritas Enterprise Vault und Enterprise Vault.cloud können Unternehmen richtliniengestützte Prozesse für die Klassifizierung und Aufbewahrung von Daten für ein breites Spektrum an Compliance-Auflagen problemlos automatisieren. Die Journal-Archivierung erstellt indexierte Datensätze, die unabhängig vom Mailsystem verwaltet werden können. Dadurch können Sie richtliniengestützte Prozesse für die Aufbewahrung und Löschung einrichten, die unabhängig vom Benutzerverhalten ablaufen.

Veritas Enterprise Vault Compliance Accelerator automatisiert die rollenbasierte Prüfung der Kommunikation durch geeignete Supervisoren gemäß branchenspezifischen Richtlinien oder organisationsinternen Vorschriften und dokumentiert gleichzeitig einen verfahrensbezogenen Audit-Pfad.

Veritas AdvisorMail, eine Option für Enterprise Vault.cloud, vereinfacht die Überwachung des E-Mail- und Instant-Messaging-Datenverkehrs und eignet sich besonders für den Einsatz in streng regulierten Unternehmen mit WORM-Speicheranforderungen.

Die globalen Datenschutzgesetze ändern sich

Bessere Vorbereitung, mehr Vorteile

Heutzutage gibt es unzählige Richtlinien und Verordnungen, die vorschreiben, wie Daten zu erfassen und zu nutzen sind. Die Europäische Union hat damit begonnen, ihre Datenschutzverordnung aus dem Jahr 1995 zu überarbeiten. Die darin vorgesehenen Neuerungen könnten sich auf Unternehmen auf der ganzen Welt auswirken. Daher können Information-Governance-Maßnahmen, die Sie schon jetzt aktiv umsetzen, Ihr Risikoprofil verbessern, Ihr Risiko im Hinblick auf mögliche Sanktionen reduzieren und Ihre Information-Management-Prozesse optimieren.

Whitepaper herunterladen

Archivierung als Grundlage der Information Governance

Machen Sie sich die Vorteile der Archivierung zunutze, um die Aufbewahrungsverwaltung als Teil Ihrer Information-Governance-Strategie einzuführen. Im Zuge der Archivierung können Sie automatisierte Richtlinien zur Steuerung von Aufbewahrungs- und Ablauffristen festlegen, damit Daten nur so lange aufbewahrt werden, wie sie geschäftlich relevant sind. So können Sie Ihre Geschäfts- und Sicherheitsrisiken deutlich reduzieren. Klassifizieren Sie Ihre Daten, soweit dies möglich ist, um spezielle Aufbewahrungsfristen zuzuweisen, und speichern Sie nur die Daten im Archiv, die erforderlich sind, um rechtliche, behördliche oder allgemeine Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Whitepaper herunterladen

Erfahren Sie mehr über Enterprise Vault

Ressourcen

Benötigen Sie weitere Informationen? In unserer Bibliothek finden Sie Datenblätter, Whitepaper und Videos.

Mehr erfahren