Information Governance

Nutzen Sie Informationsmanagement für eine fundierte Entscheidungsfindung

   

Produkte für Information Governance

Data Insight

Data Insight ist eine Lösung für die Dateianalyse, die Unternehmen die notwendigen Tracking- und Berichtsfunktionen an die Hand gibt, mit denen sie die Nutzung und Sicherheit von Dateien im gesamten Unternehmen überwachen und zuordnen können.

Details anzeigen

eDiscovery Platform

Mit Veritas eDiscovery-Software können Unternehmen kostengünstig für Rechtsfragen relevante Informationen finden und die mit dem E-Discovery-Prozess verbundenen Herausforderungen schnell lösen.

Details anzeigen

Enterprise Vault

Veritas Enterprise Vault automatisiert Aufbewahrungsmanagement, Klassifizierung und Überwachung und vereinfacht gleichzeitig Suchvorgänge und E-Discovery für unstrukturierte Daten.

Details anzeigen

Enterprise Vault.cloud

Veritas Enterprise Vault.cloud bietet eine SaaS-Archivierungslösung für Aufbewahrung und E-Discovery aus sowohl cloudbasierten als auch vor Ort installierten Datenquellen wie Microsoft Office 365, Microsoft Exchange, SharePoint Server, Lync Instant Messaging oder Skype for Business.

Details anzeigen

Information Map

Information Map bietet Endbenutzern einen dynamischen visuellen Eindruck der unstrukturierten Daten Ihres Unternehmens.

Details anzeigen

Transparenz erzielen. Risiken aufdecken.

Nahezu 70 % aller gespeicherten Daten haben keine rechtliche, regulatorische oder geschäftliche Relevanz.

Um fundierte Entscheidungen bezüglich Ihrer Daten treffen zu können, müssen Sie wissen, wie alt diese sind, wo sie sich befinden und wer für sie zuständig ist.

 

Broschüre herunterladen

Maßnahmen ergreifen. Entscheidungen umsetzen.

Nutzen Sie über Ihre Daten gewonnene Erkenntnisse, um Redundanzen zu beseitigen, sinnvolle Richtlinien umzusetzen und den Zugriff auf unternehmenskritische Daten zu schützen.

In unserem Video erfahren Sie mehr daüber, wie Veritas Ihnen den Einstieg erleichtern kann.

Kontrolle übernehmen. Governance gewährleisten.

Nur 16 % der Unternehmen geben an, dass ihre Geschäftsbereiche an der Ausarbeitung von Informationsrichtlinien beteiligt sind, durch die ihr Betrieb jeweils direkt betroffen ist.

Erfolgreiche Information Governance bringt die richtigen Leute, Prozesse und Technologien zusammen - nur so kann eine umsetzbare und nachhaltige Strategie erarbeitet werden.