Backup Exec 16

Virtuell. Physisch. Cloud. Ein Backup für alle Fälle.

Kostenlose 60-tägige Testversion

Neue Funktionen in Backup Exec 16

Es geht nicht nur um Backup, sondern um ein Unternehmen, das leistungsstärker, flexibler und vertrauenswürdiger ist. Also um Datensicherung, die über Backup und Wiederherstellung hinausgeht. Veritas Backup Exec unterstützt Sie bei der Migration in die Cloud, bietet sofortige Datensicherung für Windows Server 2016 und Hyper-V 2016 und ermöglicht Einsparungen von Zeit, Kosten und Ressourcen in Ihrer gesamten Infrastruktur. Damit Sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist: Ihr Geschäft.

Neue Funktionen, die die IT-Produktivität verbessern und Ihnen die Arbeit erleichtern:

  • Skalierung auf Azure Cloud: Lese- und Schreibvorgänge direkt auf "Hot"- und "Cool"-Speicherebenen
  • Sicherung der neuesten Microsoft-Bereitstellungen: Windows Server 2016 und Hyper-V 2016
  • Zuverlässige Virtualisierung: Schnelle Backups und Instant Recovery für VMware und Hyper-V
  • Vereinfachte Lizenzierung zur Aktivierung leistungsstarker Funktionen mit nur einer Berechtigung
  • Optimierte Benutzeroberfläche für einen verbesserten Workflow und höhere Effizienz

Infografik herunterladen

Backups und Wiederherstellungen, auf die Sie sich verlassen können

Veritas weiß, dass Daten für Ihr Unternehmen von enormer Bedeutung sind. Ohne Zugriff auf diese Daten geht die Produktivität zurück, werden Kunden enttäuscht oder – noch schlimmer – wandern für immer ab. Hinter Backup Exec stehen mehr als 30 Jahre Erfahrung und Know-how bei der Bereitstellung des marktführenden Backup- und Wiederherstellungsprodukts für das mittlere Marktsegment. So können Sie sicher sein, eine Lösung zu erhalten, der mehr als zwei Millionen Unternehmen in über zweihundert Ländern auf der ganzen Welt vertrauen.

IT-Experten vertrauen aus diesen Gründen auf Backup Exec:

  • Einfache Lizenzierung, Verwaltung und Upgrades bedeuten, dass weniger Zeit für Backup-Tätigkeiten aufgewendet werden muss.
  • Die Zusage, dass neue Plattformen innerhalb von 60 Tagen unterstützt werden, macht es einfacher, die neuesten Technologien zu nutzen.
  • Benutzer haben über 800 Millionen Backups und mehr als sieben Millionen Wiederherstellungen durchgeführt.

Kundenreferenz

Zuverlässiger Schutz Ihrer Microsoft-Cloud

Eine 2016 von Spiceworks durchgeführte Umfrage ergab, dass in den nächsten drei Jahren 78 % der Unternehmen die öffentliche Cloud nutzen werden. Die cloudfähige Betriebssystemumgebung von Microsoft erfordert ein cloudfähiges Backup, um jedes einzelne Byte zu sichern, ganz gleich, wo es sich befindet: in virtuellen, physischen oder Cloud-Umgebungen. Backup Exec 16 begleitet Sie mit leistungsstarken und flexiblen Funktionen auf Ihrem Weg in die Cloud.

Backup Exec 16 bietet sofortige Unterstützung:

  • Microsoft Cloud-Betriebssystemumgebung – Windows Server 2016, Hyper-V 2016 und Azure
  • Datensicherungsoptionen für D2C, D2D2C und C2C
  • Direkter Zugriff auf "Hot"- und "Cool"-Speicherebenen von Azure

Profitieren Sie von leistungsstarker und flexibler Datensicherung über eine einzige, integrierte Benutzeroberfläche, der Unternehmen weltweit bei der Absicherung und Verwaltung von virtuellen, physischen und Cloud-Plattformen vertrauen. Ob Sie das neueste Windows-Betriebssystem und den neuesten Hypervisor bereitstellen oder zu Microsoft Azure migrieren – Backup Exec ist die logische Wahl.

Infografik herunterladen

Backup to the Future: Ein Spiceworks-Bericht

Unternehmen haben heutzutage mehr Möglichkeiten denn je, wo sie ihre Daten speichern und sichern. Nahezu alle Unternehmen verlassen sich dabei auf ein Flickwerk aus verschiedenen Technologieinfrastrukturen.

Gemeinsam mit Spiceworks hat Veritas mehr als 900 IT-Fachleute zu Datensicherungstrends auf virtuellen, physischen und Cloud-Plattformen befragt. Hier sind einige der Ergebnisse dieses Berichts:

  • Die Sicherung von Daten und Anwendungen auf physischen Systemen macht aktuell noch 47 % des Marktes aus, aber nicht mehr lange.
  • Schätzungsweise 10 % der Daten werden in den kommenden drei Jahren auf cloudbasierte Systeme verlagert, aber nicht alle Unternehmen schlagen dabei denselben Weg ein.
  • Einige Unternehmen verlagern ihre Daten direkt in die Cloud, während andere zunächst den Umweg über virtuelle Systeme machen.

Bericht herunterladen

Webinar ansehen

Erfahren Sie mehr über Backup Exec

Ressourcen

Benötigen Sie weitere Informationen? In unserer Bibliothek finden Sie Datenblätter, Whitepaper und Videos.

Mehr erfahren

Systemanforderungen

Sie sind sich nicht sicher, ob dieses Produkt Ihre Anforderungen erfüllt? Lesen Sie die Systemanforderungen, bevor Sie das Produkt installieren.

Mehr erfahren

Agents

Sie fragen sich, wie Agents Sie unterstützen können? Erfahren Sie, wie Agents die Lösung für Anwendungs- oder Datenbank-Workloads optimieren können.

Mehr erfahren