Die DSGVO ist da.
Sind Sie darauf vorbereitet?

Nach dem neuem Gesetz müssen Unternehmen und Organisationen personenbezogene Daten angemessen verwalten. Ansonsten drohen ihnen hohe Strafen. Testen Sie mit unserem Risk Analyzer, welche personenbezogenen Daten in Ihren Dateien vorhanden sind.

Jetzt testen
DSGVO – der erste Kunde

Erfahren Sie, wie Veritas Daten mithilfe seiner eigenen Tools klassifizierte.

Ressourcen zur DSGVO

Bringen Sie sich in unserer Bibliothek mit Berichten, Lösungsbeschreibungen und Infografiken auf den neuesten Stand.

IDC Insight

Informieren Sie sich, wie Veritas innovative Lösungen speziell zur DSGVO innerhalb seines Portfolios bereitstellt.

Neue EU-Vorschrift hat weltweite Auswirkungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – das weltweit umfassendste Datenschutzgesetz – trat am 25. Mai 2018 in Kraft.

Jede Organisation, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeitet, muss die Vorschriften dieses neuen Gesetzes einhalten.

Mangelnde Compliance kann Strafen in Höhe von bis zu 20 Mio. Euro oder 4 % des Jahresumsatzes (je nachdem, welcher Wert höher ist) nach sich ziehen.

 

 

Die integrierte DSGVO-Lösung

Compliance mit der DSGVO ist keine Option, sondern eine Pflicht. Veritas verbindet marktführende Technologien und die Kompetenz der Berater seiner Professional Services, um Sie auf Ihrem Weg zu DSGVO-Compliance zu begleiten.




Der erste Schritt auf dem Weg zu DSGVO-Compliance besteht darin, sich einen Überblick über die personenbezogenen Daten zu verschaffen, die Ihr Unternehmen speichert. Um diese Daten im Sinne der DSGVO zu verarbeiten und zu verwalten, müssen Sie nachvollziehen können, wo sie gespeichert sind, wer darauf Zugriff hat und wie lange Sie sie schon aufbewahren.

Die DSGVO räumt allen EU-Bürgern das Recht ein, alle über sie gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen. Zudem können sie anfordern, dass diese Daten berichtigt, transferiert oder gelöscht werden. Für Ihr Unternehmen ist es daher wichtig, diesen Anfragen fristgerecht nachkommen zu können.

Die DSGVO schreibt vor, dass Sie personenbezogene Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für den Zweck, für den die Daten gespeichert werden, relevant ist. Entsprechende Aufbewahrungsrichtlinien zur Automatisierung der Datenlöschung sind daher ein wesentlicher Bestandteil der DSGVO-Compliance.

Laut DSGVO sind Sie verpflichtet, personenbezogene Daten vor Schaden, Verlust oder Offenlegung zu schützen. Indem Sie transparente Datenschutz- und Sicherheitsprozesse etablieren, können Sie Audit- und Compliance-Anforderungen nachkommen.

Um die Auflagen der DSGVO zu erfüllen, müssen Sie in der Lage sein, Datenschutzverletzungen aufzudecken und innerhalb von 72 Stunden der jeweils zuständigen Behörde zu melden. Daher ist es entscheidend, dass Sie die richtigen Untersuchungstools implementiert haben, um sicherheitsgefährdende Verhaltensweisen zu erkennen.

Wir bewerten Ihre DSGVO-Bereitschaft.

Ohne einen konkreten Plan kann es relativ schwierig sein, behördliche Compliance zu erreichen. Unser spezielles Tool zur Bewertung Ihrer DSGVO-Bereitschaft stellt einen Projektplan auf, sodass Sie die notwendigen nächsten Schritte planen können.

Wir bieten Transparenz für Ihre Daten.

Daten, die Sie nicht sehen, können Sie auch nicht zuordnen und verwalten. Wir helfen Ihnen, Dark Data aufzudecken, Risiken zu identifizieren und Ihre Daten zu klassifizieren.

Unsere Richtlinien schützen Ihre Daten.

Wir unterstützen Sie mithilfe automatisierter Workflows bei der Koordinierung Ihrer Aufbewahrungsstrategie. Damit können Sie Aktivitäten basierend auf tatsächlichen Fakten aufzeichnen.

Bewertung Ihrer DSGVO-Bereitschaft

Finden Sie heraus, wo Sie bei der Einhaltung von Compliance-Vorschriften stehen. Unsere Bewertung zeigt Ihre DSGVO-Bereitschaft insgesamt und liefert Empfehlungen zur Schließung von Compliance-Lücken und zur Bereitstellung modernster Technologien.

86 %

der globalen Unternehmen sind der Meinung, dass die Nichteinhaltung der DSGVO erhebliche negative Auswirkungen auf ihr Geschäft haben wird.

DSGVO-konforme Geschäftsbedingungen für Kunden

Veritas bietet seinen Kunden proaktiv DSGVO-konforme Vertragsbedingungen. Besuchen Sie unsere Datenschutzseite, um sich über die Datenverarbeitungsbedingungen zu informieren und mehr darüber zu erfahren, wie Veritas persönliche Daten und andere personenbezogene Informationen im Rahmen seines Datenschutzprogramms verwaltet.