Großes Mühlenunternehmen

Branche: Herstellung
Hauptsitz: Mexiko

Die Herausforderung

Das Unternehmen musste innerhalb von nur sechs Monaten auf seine Linux-basierte SAP HANA-Plattform migrieren und gleichzeitig Windows für andere Anwendungen weiterhin unterstützen. Es benötigte eine Lösung, die alle seine Daten sicherte.

Die Lösung

Das Unternehmen beauftragte einen Veritas-Partner mit der Installation und Konfiguration von NetBackup auf den HPE-Servern des Herstellers. Dazu gehörte auch die Einrichtung von Richtlinien für den Speicherlebenszyklus, die Backups und die Ausgabe auf Band automatisierten. Eine Lizenz für NetBackup Data Protection Optimization Option reduzierte den für Backups benötigten Speicherplatzbedarf.

Das Ergebnis

Der Arbeitsaufwand für das kleine Backup-Team wurde reduziert: Datenbankadministratoren (DBAs) können Wiederherstellungen ohne Beteiligung des Backup-Teams aus HANA Studio starten. Die meisten Daten werden jetzt auf Festplatte anstatt auf Band gesichert. Dank der neuen Datensicherungslösung ist es für das Unternehmen jetzt einfacher, seinen Betrieb an das Unternehmenswachstum anzupassen.

Anwenderbericht herunterladen

Überblick

 

Das Unternehmen migrierte innerhalb der vorgegebenen Frist auf SAP HANA – bei gleichzeitiger Sicherung aller Daten.

 

DBAs können Wiederherstellungen selbstständig durchführen, sodass Backup-Administratoren entlastet werden.

 

Für Backups wird weniger Speicherplatz benötigt.


 

 

Die neue Datensicherungslösung unterstützt das Wachstum des Unternehmens.
 

Verwendete Produkte / Services

Veritas NetBackup