Meldung von Urheberrechtsverletzungen

   

Meldung von Urheberrechtsverletzungen

Mitteilung und Verfahren zur Meldung von Urheberrechtsverletzungen

Veritas respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer und erwartet dies seinerseits auch von anderen.

Es ist eine Richtlinie von Veritas, auf Mitteilungen zu angeblichen Verletzungen zu reagieren. Dies kann unter geeigneten Umständen und nach eigenem Ermessen beinhalten, dass die Fähigkeit eines Benutzers zur Übertragung und/oder Speicherung von Material, das Gegenstand einer verletzenden Aktivität ist, deaktiviert und/oder die Fähigkeit des Benutzers zur Nutzung der Anwendung beendet wird.

Gemäß dem Digital Millennium Copyright Act von 1998 ("DMCA"), dessen Text auf der Website des U.S. Copyright Office unter http://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf zur Verfügung steht, wird Veritas auf behauptete Urheberrechtsverletzungen, die mithilfe der Veritas-Website (die "Website") begangen werden und die dem designierten Urheberrechtsbeauftragten von Veritas wie im Beispiel unten gemeldet wurden, schnell reagieren.

Wenn wir solche Maßnahmen ergreifen, werden wir in gutem Glauben einen Versuch unternehmen, den Benutzer zu kontaktieren, der den Inhalt gespeichert und/oder übertragen hat, sodass er oder sie eine Gegendarstellung gemäß den Abschnitten 512(g)(2) und (3) des DMCA einreichen kann. Es ist unsere Richtlinie, alle Meldungen angeblicher Urheberrechtsverletzungen, auf die wir reagieren, zu dokumentieren.

Mitteilung zu einer Urheberrechtsverletzung

Wenn Sie Inhaber eines Urheberrechts oder ein von diesem Bevollmächtigter sind oder bevollmächtigt sind, gemäß einem exklusiven Recht bezüglich des Urheberrechts zu handeln, und der Ansicht sind, dass ein Benutzer der Veritas-Anwendung Ihre Urheberrechte verletzt hat, können Sie eine DMCA-Mitteilung wegen angeblicher Verletzung (DMCA Notice of Alleged Infringement) einreichen und diese dem designierten Urheberrechtsbeauftragten von Veritas (siehe Kontaktinformationen unten) zustellen. Nach Empfang der Mitteilung, wie unten beschrieben, wird Veritas nach eigenem Ermessen eine geeignet erscheinende Maßnahme einleiten, einschließlich der Löschung oder Deaktivierung des Zugriffs auf das infrage gestellte Material auf der Website.

DMCA-Mitteilung wegen angeblicher Verletzung

Eine DMCA-Mitteilung wegen angeblicher Verletzung muss schriftlich (per Post oder E-Mail) bei unserem Urheberrechtsbeauftragten eingereicht werden. In der Mitteilung müssen die unten angegebenen Punkte berücksichtigt werden. Beachten Sie, dass Sie für Schäden (einschließlich Kosten und Rechtsanwaltshonorare) haftbar sind, wenn Sie fälschlicherweise angeben, dass ein Produkt oder eine Aktivität Ihre Urheberrechte verletzt. Demgemäß empfehlen wir, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob online verfügbares Material Ihr Urheberrecht verletzt, zuerst einen Rechtsanwalt zu kontaktieren. Um uns zu ermöglichen, Ihre Anfrage schnell zu bearbeiten, verwenden Sie bitte folgendes Format:

1. Geben Sie ausreichend detailliert das urheberrechtlich geschützte Werk an, für das eine angebliche Verletzung vorliegt, oder, wenn in der Mitteilung mehrere urheberrechtlich geschützte Werke angegeben werden, erstellen Sie eine repräsentative Liste der urheberrechtlich geschützten Werke, deren Urheberrechte angeblich verletzt wurden.

2. Identifizieren Sie (i) das Material, das angeblich Ihr Urheberrecht verletzt (oder angeblich Gegenstand der verletzenden Aktivität ist) und das entfernt bzw. auf das der Zugriff deaktiviert werden soll, und geben Sie angemessen ausreichende Informationen an, um uns zu ermöglichen, das Material zu lokalisieren, einschließlich mindestens ggf. den URL des Links, der auf der Site angezeigt wird, auf der solches Material zu finden ist; und (ii) die Referenz oder den Link zu dem Material oder der Aktivität, das/die angeblich Ihr Urheberrecht verletzt und das/die entfernt oder auf das/die der Zugriff deaktiviert werden soll, und geben Sie angemessen ausreichende Informationen an, um uns zu ermöglichen, das Material zu lokalisieren, einschließlich mindestens ggf. den URL des Links, der auf der Site angezeigt wird, auf der solches Material zu finden ist. Jede einzelne Position des verletzenden Materials ist separat anzugeben.

3. Geben Sie angemessen ausreichende Informationen an, um Veritas eine Kontaktaufnahme mit Ihnen zu ermöglichen (E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift).

4. Fügen Sie die beiden folgenden Erklärungen im Hauptteil der Nachricht ein, insofern sie zutreffend sind:

"I hereby state that I have a good faith belief that the disputed use of the copyrighted material or reference or link to such material is not authorized by the copyright owner, its agent, or the law (e.g., as a fair use)." (Ich erkläre hiermit in gutem Glauben, dass die strittige Nutzung des urheberrechtlich geschützten Materials oder der Referenz oder des Links zu solchem Material nicht durch den Urheberrechtsinhaber, dessen Vertreter oder das Gesetz (z.B. als freie Nutzung) autorisiert wurde.)

"I hereby state that the information in this Notice is accurate and, under penalty of perjury, that I am the owner, or authorized to act on behalf of the owner, of the copyright or of an exclusive right under the copyright that is allegedly infringed." (Ich erkläre hiermit an Eides statt, dass die Informationen in dieser Mitteilung wahr sind und ich der Inhaber des angeblich verletzten Urheberrechts oder eines ausschließlichen Rechts gemäß dem Urheberrecht bin bzw. befugt bin, im Namen des Inhabers zu handeln.)

5. Geben Sie Ihren vollständigen Namen an und unterschreiben Sie die Nachricht (elektronisch oder physisch).

6. Senden Sie die Mitteilung mit allen ausgefüllten Punkten an den designierten Urheberrechtsbeauftragten von Veritas (Copyright Agent):

Veritas Technologies LLC
Attn: Copyright Agent
500 E. Middlefield Road, Mountain View, CA 94043

Per E-Mail: DMCA@veritas.com mit dem Betreff "DMCA Complaint".

Wenn Sie nicht alle oben angegebenen Anforderungen erfüllen, ist Ihre DMCA-Mitteilung nicht gültig.

Gegendarstellung

Eine Person, die Material oder eine Referenz bzw. einen Link veröffentlicht und damit angeblich ein Urheberrecht verletzt hat, kann gemäß den Abschnitten 512(g)(2) und 512(g)(3) des DMCA eine Gegendarstellung an Veritas senden.  Wenn Veritas eine Gegendarstellung erhält, wird Veritas das fragliche Material bzw. den Link in mindestens 10 bis 14 Tagen nach Eingang der Gegendarstellung bei Veritas wieder einsetzen, außer Veritas erhält eine Mitteilung des Urheberrecht-Anspruchstellers, dass er oder sie eine Klage eingereicht hat, um die behauptete verletzende Aktivität zu unterbinden. Beachten Sie, dass Sie für Schäden (einschließlich Kosten und Rechtsanwaltshonorare) haftbar sind, wenn Sie fälschlicherweise angeben, dass ein Produkt oder eine Aktivität die Urheberrechte anderer nicht verletzt. Demgemäß empfehlen wir, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob bestimmtes Material die Urheberrechte anderer verletzt, zuerst einen Rechtsanwalt zu kontaktieren. Um eine Gegendarstellung bei Veritas vorzulegen, senden Sie bitte das folgende Formular an den designierten Urheberrechtsbeauftragten von Veritas (Copyright Agent).  Beachten Sie, dass bei Vorlage einer Gegendarstellung eine Kopie dieser Gegendarstellung gemäß der Veritas-Datenschutzrichtlinie und den Anforderungen des DMCA an den Urheberrecht-Anspruchsteller weitergegeben wird.

1. Identifizieren Sie das Material oder die Referenz oder den Link, der entfernt wurde oder zu dem der Zugang deaktiviert wurde, und den Ort, an dem das Material oder die Referenz vor dem Entfernen oder Deaktivieren angezeigt wurde.

2. Geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und eine Erklärung an, dass Sie mit der Rechtsprechung durch das Bundesbezirksgericht (Federal District Court) für den Gerichtsbezirk Ihres Wohnorts einverstanden sind (bzw. mit Mountain View, CA, USA, wenn Ihr Wohnort außerhalb der Vereinigten Staaten liegt) und Sie mit der Zustellung durch die Person, über die die Benachrichtigungspflicht gemäß Unterabschnitt (c)(1)(C) des DMCA erfolgt ist, oder einem Bevollmächtigten dieser Person einverstanden sind.

3. Fügen Sie die beiden folgenden Erklärungen im Hauptteil der Nachricht ein, insofern sie zutreffend sind:

"I hereby state under penalty of perjury that I have a good faith belief that the material or reference or link was removed or disabled as a result of mistake or misidentification of the material or reference or link to be removed or disabled." (Ich erkläre hiermit an Eides statt und in gutem Glauben, dass das Material bzw. die Referenz oder der Link aufgrund eines Fehlers oder einer Fehlinterpretation des zu entfernenden oder zu deaktivierenden Materials bzw. der Referenz oder des Links entfernt oder deaktiviert wurde.) (Zum Zweck dieser Erklärung kann ein "Fehler" eine unzutreffende Schlussfolgerung sein, dass das Material Urheberrechte verletzt hat oder die Nutzung des Materials als freie Nutzung nicht zulässig war.)

"I hereby state that I consent to the jurisdiction of the Federal District Court for the judicial district in which my address is located or, if my address is outside of the United States, for any judicial district in which Veritas may be found, and I will accept service of process from the complaining party who notified Veritas of the alleged infringement or an agent of such person." (Ich erkläre hiermit, dass ich mit der Rechtsprechung des Bundesbezirksgerichts für den Rechtsbezirks, in dem ich wohnhaft bin, oder bei einer Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten für den Rechtsbezirk, in dem sich Veritas befindet, einverstanden bin und werde die Zustellung durch die klagende Partei, die Veritas über die angebliche Verletzung informiert hat, oder einen Bevollmächtigten dieser Partei akzeptieren.)

4. Geben Sie Ihren vollständigen Namen an und unterschreiben Sie die Nachricht (elektronisch oder physisch).

5. Senden Sie die Mitteilung mit allen ausgefüllten Punkten an den designierten Urheberrechtsbeauftragten von Veritas (Copyright Agent):


Veritas Technologies LLC
Attn: Copyright Agent
500 E. Middlefield Road, Mountain View, CA 94043
Per E-Mail: DMCA@veritas.com mit dem Betreff "DMCA Complaint".