Data Insight

Reduzierung von Risiken und Verbesserung der Compliance durch Analyse und Klassifizierung von Daten

Vorzeitige Erkennung einer Informationskrise, bevor sie eintritt

Mit Data Insight erhalten Sie die Analyse-, Tracking- und Berichtsfunktionen, mit denen Sie die Nutzung und Sicherheit von Dateien im gesamten Unternehmen überwachen und zuordnen können. Ausgelegt für die Anforderungen von Unternehmen mit mehreren Petabyte an Daten und Milliarden von Dateien, lässt sich Data Insight zusammen mit Archivierungs- und Sicherheitslösungen einsetzen, um Datenverlust zu vermeiden und die richtliniengesteuerte Datenaufbewahrung zu gewährleisten.

  • Governance mithilfe von Workflows und Anpassungen automatisieren
  • Die Effizienz erhöhen und Kosteneinsparungen in Umgebungen mit unstrukturierten Daten erzielen
  • Gesetzliche Vorgaben für Datenzugriff, -nutzung und -aufbewahrung einhalten
  • Vertrauliche Informationen vor unberechtigter Nutzung und Offenlegung schützen
Image

Kontrolle des Datenwachstums

Reduzieren Sie Kosten und wenden Sie Richtlinien durchgängig an.

  • Generieren Sie zuverlässige und benutzerfreundliche Berichte zu doppelt vorhandenen, veralteten und ungenutzten Daten.
  • Setzen Sie die einzige direkt integrierte Lösung für Dateianalyse und -archivierung ein, die Zieldaten automatisch nach Enterprise Vault verlagert.
  • Stellen Sie Content-Eigentümern ein Self-Service-Portal für die unkomplizierte Umsetzung von Richtlinien zur Verfügung.

Analyse des Benutzerverhaltens

Profitieren Sie von einem benutzerzentrierten Blick auf Benutzerrisiken.

  • Identifizieren Sie mithilfe innovativer Analysen potenzielle Zugriffsprobleme oder böswilliges Mitarbeiterverhalten basierend auf Metadaten und Benutzeraktivitäten.
  • Erstellen Sie Benutzerprofile ausgehend von sozialen Interaktionen und Rollen, um ungewöhnliche Beziehungen zu erkennen.
  • Unterstützen Sie Änderungen des Benutzerverhaltens mithilfe eines vordefinierten Workflows zur Problembehebung.

Automatische Identifizierung von Anomalien

Ergreifen Sie proaktive Maßnahmen zur Verhinderung potenzieller Risiken.

  • Setzen Sie proprietäre Algorithmen ein, um Profile, Verhaltensweisen und die Vertraulichkeit von Inhalten in einfach zu nutzende Bewertungen von Benutzerrisiken zusammenzufassen.
  • Setzen Sie die einzige direkt integrierte Lösung für Dateianalysen, Data Loss Prevention (DLP) und Archivierung ein.
  • Machen Sie ungefährliche Zugriffsrisiken wie nachlässige Mitarbeiter oder ungeschützte File Shares für Administratoren kenntlich.

Verlieren Sie Ihre Daten nie aus den Augen

Datenchaos in Chancen verwandeln

Angesichts einer Infrastruktur, die grenzenlos wächst und immer höhere Kosten verursacht, können Unternehmen, die nicht wissen, welche Daten sie besitzen, welche Daten einen Nutzwert haben und welche Daten ein Risiko bergen, sehr schnell gelähmt sein. Mit Data Insight können Sie all Ihre Daten sinnvoll nutzen.

  • Scannen von Milliarden von Dateien
  • Identifizieren von Bereichen mit wertvollen und wertlosen Daten
  • Gewährleisten von richtlinienbasierter Compliance des Datenzugriffs
  • Anzeigen von Warnmeldungen bei ungewöhnlichem Benutzerverhalten

Bessere Kontrolle über ausufernde Datenmengen und Kosten

Intelligente Entscheidungen über Daten treffen

Vereinfachen Sie den Prozess der Entscheidungsfindung in Verbindung mit der wachsenden Menge unstrukturierter Daten. Mit einer integrierten File Governance-Lösung – Data Insight und Enterprise Vault File System Archiving (EV FSA) – können Sie den Nutzwert Ihrer Daten beurteilen und fundierte Entscheidungen zum Schutz und zur Löschung von Daten treffen. Klassifizieren Sie Ihre Daten mithilfe von Data Insight nach Eigentümer, Alter und Zugriff. Analysieren Sie anschließend die Dateisystemeigenschaften und definieren Sie Richtlinien, um Speicherplatz freizugeben und Risiken zu reduzieren. Dazu können Sie auf verschiedene Anwendungsfälle zurückgreifen.

  • Kennzeichnen Sie, welche Daten Sie behalten möchten, wie lange sie aufbewahrt werden sollten und welche Daten rechtskonform gelöscht werden können.
  • Machen Sie sensible Daten ausfindig und schützen Sie diese während der Durchführung von Migrationen zusätzlich.
  • Löschen Sie veraltete Dateien und beschleunigen Sie die Sichtung elektronischer Dokumente.

Steuerung des Datenzugriffs

Nicht jeder sollte auf alles Zugriff haben

Unternehmen müssen ihre Compliance-Vorgaben für die Datennutzung und für Zugriffsberechtigungen, die durch externe Vorschriften und interne Audits definiert sind, einhalten. Data Insight gewährleistet Compliance, indem es Ihnen ermöglicht, Zugriffskontrollen ohne Unterstützung der IT-Abteilung zu überprüfen und zu verwalten. Darüber hinaus können Sie den Prozess für die Prüfung von Benutzerzugriffen oder Zugriffsrechten automatisieren – eine wichtige Voraussetzung für die Einhaltung von Compliance-Vorschriften.

  • Erstellen Sie ein detailliertes Audit-Protokoll, in dem aufgezeichnet wird, wer auf welche Daten zugegriffen hat und wann Änderungen durchgeführt wurden.
  • Identifizieren Sie Dateneigentümern und -verwalter zur Einbindung in Richtlinien und Compliance-Initiativen.
  • Nutzen Sie die Transparenz hinsichtlich Dateneigentümer und Zugriffsberechtigungen für die Prüfung von Zugriffsrechten.
  • Setzen Sie eine flexible Benutzeroberfläche für die Integration in Geschäftsprozesse sowie zur Unterstützung von Anwendungen anderer Anbieter und Workflows ein.

Untersuchung von riskantem Benutzerverhalten

Identifizierung von böswilligen und ungewöhnlichen Verhaltensweisen

Obwohl es für ungewöhnliches Verhalten oft eine harmlose Erklärung gibt, kann es in manchen Fällen ein Anzeichen dafür sein, dass Mitarbeiter, Lieferanten oder Vertragspartner sich böswillig – oder zumindest verdächtig – verhalten. Big Data-Analysen in Data Insight ermöglichen eine leistungsstarke Erkennung von Anomalien in einem Big Data-Cluster. Mithilfe dieses Prozesses können Administratoren Datei- und Benutzeraktivitäten für Milliarden von Aktionen erfassen und mithilfe von Big Data-Funktionen Trends erkennen und seltsame Verhaltensweisen identifizieren.

  • Werfen Sie einen benutzerzentrierten Blick auf Ihre unstrukturierten Daten
  • Ermöglichen Sie Administratoren, Trends bei Dateiaktivitäten, Zugriffen und Verhaltensweisen bestimmter Mitarbeiter zu überwachen und zu verfolgen.
  • Suchen und verfolgen Sie Änderungen bei Zugriffsberechtigungen, um wertvolle Hinweise zu Zugriffs- und Compliance-Risiken zu erhalten.

Schutz vor Datendiebstahl und Datenlecks

Aufdeckung der in Ihren Daten verborgenen Risiken

Die steigenden Speicherkosten in den Griff zu bekommen ist nur eine der Herausforderungen des Datenwachstums. in Unternehmen. Mit Petabyte um Petabyte an Daten, die über den ganzen Globus verstreut sind, ist es schwierig zu erkennen, wo sich die Risiken in Ihren Daten verbergen und welche möglichen Haftungsrisiken oder Sicherheitslücken für Ihr Unternehmen bestehen. Wenn Sie keinen Überblick über Ihre Daten haben, kann dieses versteckte Risiko mehr Schaden anrichten als jeder Server oder jede Infrastruktur kosten.

  • Priorisieren Sie risikobehaftete Daten mithilfe leicht verständlicher Bewertungen von Benutzerrisiken.
  • Greifen Sie mithilfe des Dossiers zu Benutzerrisiken (User Risk Dossier) auf Informationen zur Berechtigungs- und Vertrauensstufe potenzieller Bedrohungen zu.
  • Identifizieren Sie proaktiv Problembereiche mithilfe von Algorithmen zur Erkennung von Anomalien.

Einhaltung neuer gesetzlicher Vorschriften

Tranparenz und Überwachung der Nutzung personenbezogener Daten

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat zur Folge, dass Unternehmen die Verwaltung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten von EU-Bürgern grundlegend neu strukturieren müssen. Die Verordnung schreibt angemessene Kontrollen der Nutzung erfasster personenbezogener Daten vor, macht Compliance-Vorgaben zur Umsetzung dieser Kontrollen und sieht die Verhängung erheblicher Bußgelder bei Compliance-Verstößen vor. Das bedeutet, dass Ihr Unternehmen in der Lage sein muss, den gesamten Bestand der für eine Person erfassten Daten zu identifizieren, deren Risikostatus zu bewerten und diese Daten auf Compliance-Verstöße zu überwachen.

  • Erstellen Sie ein detailliertes Audit-Protokoll, in dem aufgezeichnet wird, wer auf welche Daten zugegriffen hat und wann Änderungen durchgeführt wurden, um die Vertraulichkeit und Integrität des Datenzugriffs zu Compliance-Zwecken zu dokumentieren.
  • Identifizieren Sie Dateneigentümer, gewinnen Sie ein besseres Verständnis der Berechtigungen und zeigen Sie einen detaillierten Zugriffsverlauf an, um einen effektiven Prozess für den Datenschutz einzurichten.
  • Automatisieren Sie den Prozess der Richtlinienanwendung und unterstützen Sie Experten, indem Sie die Entscheidungsfindung mithilfe eines Self-Service-Portals vereinfachen.

Data Insight – Ressourcen

Benötigen Sie weitere Informationen? In unserer Bibliothek finden Sie Datenblätter, Whitepaper und Videos.

Mehr erfahren

Data Insight – Systemanforderungen

Sie sind sich nicht sicher, ob dieses Produkt Ihre Anforderungen erfüllt?

Mehr erfahren